Über Fünfländerblick zum Bodensee

REGION. Am Dienstag, 31. Mai, steht für Interessierte eine leichte Wanderung auf dem Programm. Treffpunkt ist um 13 Uhr bei der Post in Eggersriet (827 m). Ein kurzer Aufstieg führt auf die Höhe (896 m). Von dort geht es zum schönen Aussichtspunkt Fünfländerblick (899 m).

Merken
Drucken
Teilen

REGION. Am Dienstag, 31. Mai, steht für Interessierte eine leichte Wanderung auf dem Programm. Treffpunkt ist um 13 Uhr bei der Post in Eggersriet (827 m). Ein kurzer Aufstieg führt auf die Höhe (896 m). Von dort geht es zum schönen Aussichtspunkt Fünfländerblick (899 m). Über Kolprüti (643 m) steigt man hinunter zum Rorschacher Hafen. Für diesen Abstieg sind Wanderstöcke empfehlenswert. Die Wanderung dauert zweidreiviertel Stunden und die Verpflegung erfolgt aus dem Rucksack. Infors: Appenzellerland-Tourismus AR, Telefon 071 898 33 00 oder via www.appenzeller-wan derwege.ch.

Songwriter-Night mit Folk

RHEINECK. Morgen Samstag, 21. Mai, ist an der Poststrasse 2 in Rheineck Folk angesagt: Einerseits mit Melissa Lischer, die Kameruner Wurzeln hat und gute Laune sowie erfrischenden Folk Pop mitbringt. Andererseits mit dem Rheintaler Songwriter-Trio Greenfield-Story. Die Ostschweizer Band besingt das Fernweh, Hoffnungen, die bittersüsse Liebe und andere grosse Gefühle. Am Schluss der Konzerte: Jam-Session oder Open-Mics. Türöffnung ist um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei; Hutkollekte.

Klaviervorspiel der Musikschule

ST. MARGRETHEN. Die Musikschule Am Alten Rhein lädt heute Freitag, 20. Mai, 18.30 Uhr, zu folgendem Klassenabend ein: In der Aula des Schulhauses Wiesenau spielen Schüler der Klavierklasse von Lydia Gorecki. Die Musizierenden freuen sich auf zahlreiche Zuhörer.

Verabschiedung von Sr. Marianne Rössle

ST. MARGRETHEN. Morgen Samstag, 21. Mai, im Gottesdienst um 18 Uhr wird das Kirchenfest gefeiert. Die Pfarreibeauftragte Sr. Marianne Rössle wird in diesem Gottesdienst verabschiedet. Der ökumenische Kirchenchor, verstärkt mit dem Ensemble Kontrapunkt, Streichquartett, mit Solisten und Julia Rüf an der Orgel, singt die Messe G-Dur von Franz Schubert. Anschliessend Apéro im Vikariat.

Familiengottesdienst mit dem Chor Joy

HEERBRUGG. Morgen Samstag, 21. Mai, findet um 18.15 Uhr in der katholischen Kirche in Heerbrugg eine festliche Familienmesse statt, musikalisch begleitet vom Chor Joy. Die Erstkommunikanten werden noch einmal in ihren Festkleidern vom Weissen Sonntag am Gottesdienst teilnehmen. Sie besammeln sich zum Anziehen um 18 Uhr im Pfarreiheim.