Über Felswand gestürzt

SITTERDORF. Ein Mountainbiker ist am Samstagnachmittag im thurgauischen Sitterdorf schwer verunfallt. Der Mann war in einer Gruppe auf einem Waldweg unterwegs, als er ohne Fremdeinwirkung das Gleichgewicht verlor und über eine Felswand stürzte. Er fiel mehrere Meter in die Tiefe.

Drucken

SITTERDORF. Ein Mountainbiker ist am Samstagnachmittag im thurgauischen Sitterdorf schwer verunfallt. Der Mann war in einer Gruppe auf einem Waldweg unterwegs, als er ohne Fremdeinwirkung das Gleichgewicht verlor und über eine Felswand stürzte. Er fiel mehrere Meter in die Tiefe.

Für seine Bergung musste die Feuerwehr aufgeboten werden. Nach der Erstversorgung flog ihn die Rega ins Spital. (sda)