Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

TURNEN: Neun Turner geehrt, zwei aufgenommen

Der neue Präsident Marcel Weber begrüsste 17 Mitglieder zur Hauptversammlung des STV Rheineck. Florian Mäder wurde an der HV zum Freimitglied des Vereins ernannt.
Ein Dutzend Turnerinnen und Turner (v. l.): Christan Rohner, Daniel Baumann, Marcel Weber, Jürgen Hämmerle, Lukas Reichmuth, René Fuster, Andrea Sulzberger, Barbara Ylmaz-Lörtscher, Ramona Winet, Florian Mäder, Alexander Hersche und Roshan Hausamann. (Bild: pd)

Ein Dutzend Turnerinnen und Turner (v. l.): Christan Rohner, Daniel Baumann, Marcel Weber, Jürgen Hämmerle, Lukas Reichmuth, René Fuster, Andrea Sulzberger, Barbara Ylmaz-Lörtscher, Ramona Winet, Florian Mäder, Alexander Hersche und Roshan Hausamann. (Bild: pd)

Neben einem Austritt konnte der STV Rheineck zwei Eintritte verzeichnen: Neue Vereinsmitglieder sind Camille Clune und Roshan Hausamann. Auch Mutationen gab es: Ramona Winet ist neu Jugichefin, Alexander Hersche Kassier und Daniel Baumann Ersatzrevisor. Letzterer sowie Florian Mäder gaben den Austritt aus dem Vorstand bekannt. Ihren langjährigen Einsatz verdankte Marcel Weber herzlich.

Nicht fehlen durfte das Traktandum Ehrungen und Auszeichnungen, das heuer besonders umfangreich ausfiel. Für fleissigen Turnstundenbesuch hat Lukas Reichmuth einen Fleissbecher erhalten, ebenso ein Fleisskreuz. Letzteres erhielten auch Jürgen Hämmerle und Marcel Weber. Platz eins der Vereinsmeisterschaft belegt Lukas Reichmuth, auf dem zweiten Rang ist Jürgen Hämmerle, die Bronzemedaille erhielt Marcel Weber.

Mehrere Mitglieder konnten geehrt werden: Andrea Sulzberger (30 Jahre Mitglied), Philipp Hersche (30 Jahre), Barbara Yilmaz-Lörtscher (35 Jahre), René Fuster (35 Jahre), Christian Rohner (35 Jahre), Andreas Körber (40 Jahre), Gino Bortolusso (45 Jahre) und Rolf Stadelmann (55 Jahre). Florian Mäder wurde zum Freimitglied ernannt.

Der STV Rheineck hofft, auch nächstes Jahr Eintritte verzeichnen zu können – die Turnstunde der Aktiven, jeweils am Dienstag von 20 bis 22 Uhr in der Turnhalle Kugelwies, kann stets unverbindlich besucht werden – so­-wohl von Männern als auch von Frauen. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.