Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Trocken auf den Bus warten

Die Bushaltestelle Bad erhält einen Unterstand. Die Gemeinde bewilligte den Neubau mit Sitzbank und Anzeigetafel.
Hildegard Bickel
Fahrgäste können an der Haltestelle Bad bald überdacht auf die Ankunft der Busse warten. (Bild: hb)

Fahrgäste können an der Haltestelle Bad bald überdacht auf die Ankunft der Busse warten. (Bild: hb)

Wer in Fahrtrichtung Altstätten gegenüber der Avia-Tankstelle auf den Bus wartet, muss bald nicht mehr Wind und Wetter ausgesetzt am Strassenrand stehen. Die Gemeinde lässt einen Unterstand aus Glas und Metall bauen. Eine Sitzbank und ein Abfallkü­-bel sind bereits aufgestellt. Gemäss Gemeindepräsidentin Silvia Troxler soll der neue, L-förmige Unterstand in den nächsten Wochen hinzukommen. Eine moderne Anzeigetafel gibt künftig den Fahrplan elektronisch bekannt.

Der Wunsch nach geschützten Bushaltestellen wird immer wieder mal aus der Bevölkerung wahrgenommen. Doch nicht immer sei das Anliegen einfach umzusetzen, sagt Silvia Troxler. Bei der Haltestelle «Balgach Bad» sprach dafür, dass sie gut frequentiert ist und sich im Zuge der Bauarbeiten an der Schwalbenstrasse die Möglichkeit ergab, mit den Grundeigentümern zu verhandeln. Dank ihrem Einverständnis konnten die Pläne rasch vorangetrieben werden. Die Kosten der Bauarbeiten trägt die Gemeinde. RTB Rheintal Bus begrüsst den Neubau des Unterstandes. Nebst Wetterschutz sei er auch ein Anziehungspunkt für die Fahrgäste. «Das erleichtert es den Busfahrenden zu erkennen, ob jemand mitfahren möchte», sagt Hans Koller, Leiter Markt. Ansonsten ändert sich vorerst nichts für den ÖV-Betrieb. Die Busse fahren die Busbucht wie bisher an.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.