Tolles Kinderfest am Mittwoch

ALTSTÄTTEN. Rund 50 kleine und kleinste Blüemli zogen am Mittwochnachmittag durchs Städtli und genossen anschliessend das fetzige Programm mit «Summarvoogil» aus Diepoldsau und dem Altstätter Schülerchor A-Klang.

Max Pflüger
Drucken
Teilen
Dudelsackbläserin Ines Pfister führte rund 50 bunte Staablüemli durch die Obergasse und die Marktgasse zur Festbühne. (Bilder: Max Pflüger)

Dudelsackbläserin Ines Pfister führte rund 50 bunte Staablüemli durch die Obergasse und die Marktgasse zur Festbühne. (Bilder: Max Pflüger)

Früher, als der Umzug noch am Dienstagnachmittag (statt Rechen- und Sprachunterricht) durch die Marktgasse zog, waren es viel mehr Kinder. Geblieben ist jedoch das Farbenfrohe und Urchige, das den Umzug der Kinder in selbst gebastelten Verkleidungen und Blumenschmuck ausmacht.

Und alle haben es genossen. Nach der heissen Tour auf sonnengeglühtem Strassenbelag kam besonders das Getränk gut an, das den Schmachtenden am Ende gereicht wurde. Allerdings nicht nur bei den durstigen Menschenkindern. Auch Wespen wurden zu Dutzenden angelockt. Und so flossen da und dort Tränen, weil sich die Tierchen gegen das Fortschicken zu wehren wussten. Was tut's, der Umzug und das Konzert bleiben auch so in bester Erinnerung.

Der Schülerchor A-Klang fand Anklang. (Bild: Max Pflueger)

Der Schülerchor A-Klang fand Anklang. (Bild: Max Pflueger)

Begeisterung für «Summarvoogil», auch bei den allerjüngsten Fans. (Bild: Max Pflueger)

Begeisterung für «Summarvoogil», auch bei den allerjüngsten Fans. (Bild: Max Pflueger)

Gespannte Aufmerksamkeit beim jungen Publikum. (Bild: Max Pflueger)

Gespannte Aufmerksamkeit beim jungen Publikum. (Bild: Max Pflueger)

Herrliche Diepoldsauer Mundart-Kinderlieder. (Bild: Max Pflueger)

Herrliche Diepoldsauer Mundart-Kinderlieder. (Bild: Max Pflueger)