Töff-Treffen und viel gute Musik

Kriessern. An diesem Wochenende, 2. und 3.Juli, treffen sich Töfffahrer aus nah und fern in Kriessern zum Internationalen Motorradtreffen.

Drucken
Teilen

Kriessern. An diesem Wochenende, 2. und 3.Juli, treffen sich Töfffahrer aus nah und fern in Kriessern zum Internationalen Motorradtreffen.

Die Motorradfreunde Kriessern organisieren diesen Anlass bereits zum 37. Mal. Kriessern ist eines der traditionsreichsten Motorradtreffen der Schweiz. Viele treue Fans aus dem In- und Ausland werden wieder ins Rheintal pilgern, um alte Bekanntschaften aufzufrischen. Die Festwiese liegt zentral im Dorf, dies vermittelt dem Treffen ein besonderes Flair.

Auf der Wiese neben dem Restaurant Pony wurde schon so manche Nacht zum Tag.

Den Auftakt zum Fest macht am Freitagabend, die aus der Umgebung stammende 60er-Jahre- Coverband Ashbury Road. Am Samstag pünktlich um 14 Uhr starten die Biker zum grossen Motorrad-Convoy durchs Rheintal. An diesem nicht alltäglichen Erlebnis nehmen jeweils auch viele Biker aus der Region teil. Die Route führt durchs wunderschöne Rheintal. Nahtlos knüpft Bruno aus Fraxern mit seiner Handorgel und Guter-Laune-Musik, an.

Am Abend wird die Festwiese, mit der aus dem heimatlichen Kriessern stammenden Blues-Rock-Combo Crossroads live beschallt .Jene, die es lieber gemütlicher haben, können den Abend unter Gleichgesinnten am Lagerfeuer ausklingen lassen. (pd)

Aktuelle Nachrichten