Thomas Lenherr ist neuer Präsident

Drucken
Teilen

Altenrhein Am Dienstag, 14. März, fand im Restaurant Sonne die Hauptversammlung des Gospelchors RhyThal statt. Das Co-Präsidium, besetzt durch Caro­line Künzler und Ueli Bärtsch, blickte mit der Chorleiterin Aki Funakoshi auf das letzte Jahr zurück. Es wurde geprägt von der neuen Chorleiterin Aki Funa­koshi, viel Neues wurde eingeübt und auswendig gelernt. Gekonnt spornte sie den Chor an und er kann auf viele erfolgreiche Anlässe zurückblicken. Nach 15-jähriger Tätigkeit als Co-Präsidentin trat Caroline Künzler aus dem Vorstand zurück, sie wurde einstimmig als Ehrenmitglied aufgenommen. Auch Ueli Bärtsch, Co-Präsident, und Helene Hongler, Beisitzerin, traten aus dem Vorstand zurück, sie bleiben dem Chor als Sänger erhalten. Unter grossem Applaus und mit einem Präsent wurden sie aus dem Vorstand verabschiedet. Als Präsident stellte sich Thomas Lenherr zur Verfügung, er wurde einstimmig gewählt. Als Beisitzer und Vizepräsident wurde René Lehner gewählt. Der restliche Vorstand wurde bestätigt. Mit Maria Hohl, Patricia Fritschi, Nadine Schmid und Urs Wäspe hat der Chor vier neue Mitglieder.

Der Gospelchor RhyThal freut sich auf ein abwechslungsreiches Chorjahr. Proben sind dienstags von 19.30 bis 21 Uhr im Pfarreiheim in Thal. (pd)

<%LINK auto="true" href="http://www.gospel-rhythal.ch" text="www.gospel-rhythal.ch" class="more"%>