Theatergruppe Rhybrugg feiert den 40.Geburtstag

Zum runden Geburtstag führt die Theatergruppe in Diepoldsau die Komödie «Ausser Kontrolle» auf.

Merken
Drucken
Teilen
Aktive Spielerinnen und Spieler am Probenweekend im Bregenzer Wald. (Bild: pd)

Aktive Spielerinnen und Spieler am Probenweekend im Bregenzer Wald. (Bild: pd)

(pd) Die Theatergruppe Rhybrugg Diepoldsau-Schmitter feiert in diesem Jahr in der Mehrzweckhalle Kirchenfeld in Diepoldsau ihr 40-jähriges Bestehen. Das sind 40 Jahre mit dem Ziel, den Gästen jedes Jahr einen lustigen Aufführungsabend oder -nachmittag bieten zu können. Zeit schenken zu können, um aus dem Alltag zu entfliehen, um herzhaft zu lachen, um abzuschalten. Nach dem grossen Erfolg im letzten Jahr versucht die Theatergruppe auch dieses Jahr wieder alle Gäste zu begeistern. Dazu führt sie im Oktober und November die Komödie «Ausser Kontrolle» von Ray Cooney auf. Für die Mundartanpassung und die Regie verantwortlich ist Gastregisseur Reto Wiedenkeller. Die Proben dafür sowie die Vorbereitungen zum Jubiläumsfest laufen schon seit April dieses Jahres.

Eine Reise als Belohnung für die Mitglieder

Der Verein hat sich auch bereits intern zum runden Geburtstag beschenkt: So zum Beispiel durften die Mitglieder kürzlich eine längere Theaterreise in die Innerschweiz geniessen. In Interlaken, Thun, Grindelwald und Lenzburg wurden diverse rasante Aktivitäten wie Go-Kart- und Trottinett-Bergabfahrten bestritten, musikalische Höhenflüge und feine kulinarische Köstlichkeiten genossen. So eine Reise soll auch dazu dienen, die Kollegialität geniessen zu können.

An den kommenden Aufführungen im Oktober und November erwarten das Publikum verschiedene Jubiläumsüberraschungen. Die Besucherinnen und Besucher dürfen sich also auf eine unterhaltsame Auszeit freuen. Im Frühjahr 2020 folgen weitere Spezialitäten zum 40-jährigen Bestehen. Am Samstag, 19. Oktober, findet um 20 Uhr die Vorpremiere (Firmenaufführung) statt. Die eigentliche Premiere findet dann am Sonntag, 20. Oktober, um 17 Uhr statt. Danach folgen Aufführungen am Freitag, 25. Ok­tober, um 20 Uhr, Samstag, 26. Oktober, um 20 Uhr, Mittwoch, 30. Oktober, um 20 Uhr und Samstag, 2. November, um 20 Uhr. An allen genannten Aufführungen gibt es Highlights zum 40-jährigen Bestehen mit einem Gratis-Apéro. Es lohnt sich also, etwas früher zu kommen. Zudem besteht die Möglichkeit, vor der Aufführung sowie in der Pause ein Essen einzunehmen.

Am Mittwoch, 30. Oktober, findet um 14 Uhr die Nachmittagsaufführung statt (mit Kuchenbuffet). Die Aufführungen im Kino Madlen in Heerbrugg sind am Freitag, 10., und am Samstag, 11. Januar 2020, vorgesehen.

Hinweis:
Reservationen sind ab Montag, 23. September, 8 Uhr, möglich; Infos unter www.rhybrugg.ch.

Der Inhalt des Stücks «Ausser Kontrolle»

Gelegenheit macht Liebe, denkt sich der Staatsminister Richard Willey. Er verabredet ein stimmungsvolles Tête-à-Tête mit einer Sekretärin der Opposition in einer Suite des Westminster- Hotels. Aber das Schicksal meint es nicht gut mit ihm, ein ungebetener Gast verirrt sich in seiner Suite. Das Publikum kann lachend miterleben, wie der ins Trudeln geratene Richard Willey mit halsbrecherischen Methoden versucht, sein nicht zustande gekommenes Verhältnis vor der Ehefrau zu verbergen. Sein Sekretär und eine misstrauische Hotelmanagende werden ebenfalls ungewollt und verwirrt mit einbezogen. Zudem versucht ein häufig bewusstloser Detektiv einen Überblick der turbulenten Vorkommnisse im Hotel zu gewinnen. (pd)