«The Pirates» gewinnt den Best of Swiss Gastro Award

ST.MARGRETHEN. Am Montagabend fand zum siebten Mal die Verleihung der Best of Swiss Gastro Awards 2011 statt. Zu den Gewinnern zählt auch «The Pirates» in St. Margrethen.

Susi Miara
Drucken
Das Restaurant und Musikbar The Pirates in St. Margrethen darf sich fortan mit einem «Best of Swiss Gastro Award» schmücken. (Bild: Susi Miara)

Das Restaurant und Musikbar The Pirates in St. Margrethen darf sich fortan mit einem «Best of Swiss Gastro Award» schmücken. (Bild: Susi Miara)

Beim Best of Swiss Gastro werden nur Betriebe ausgezeichnet, die nicht älter als dreijährig sind oder bei denen ein neues Konzept im Einsatz ist, das seit maximal drei Jahren besteht. Damit ist der Best of Swiss Gastro nicht nur der grösste Publikums-, sondern auch ein einzigartiger Innovationswettbewerb. Im Gegensatz zu diversen Gourmet-Auszeichnung entscheiden hier nicht einzelne, anonyme Testesser, sondern die breite Bevölkerung bestimmt, welche Konzepte am besten abschneiden.

157 Betriebe in neun Kategorien wurden diesmal für einen Award nominiert. Während drei Monaten konnte das breite Publikum für seinen Lieblingsbetrieb voten. Von dieser Möglichkeit haben auch in St. Margrethen viele Gebrauch gemacht. Vor allem ihnen war es zu verdanken, dass das Restaurant und Musikbar The Pirates aus St. Margrethen in der Kategorie Bar & Nightlife sich als Sieger feiern lassen konnte. «Für uns ist der Sieg eine Steigerung», sagte gestern Geschäftsführer Reto Hofstetter.

Bereits vor zwei Jahren gewann «The Pirates» in Hinwil mit dem gleichen Konzept den zweiten Platz. «Für uns ist das der klare Beweis, dass unser Konzept stimmt», so Reto Hofstetter weiter. In dieser Kategorie waren nämlich zahlreiche Clubs aus Grossstädten wie Zürich und St. Gallen nominiert. Zur Preisverleihung erschien das «Pirates»-Team in voller Piratenkluft, sehr zum Gaudi der anderen Gäste.

«Es freut uns, dass wir nur ein Jahr nach der Eröffnung zu den Top-Betrieben der Schweiz gehören», freut sich Reto Hofstetter. Dieser Sieg wird mit den Gästen gefeiert. Bereits ist eine «Best of Swiss Gastro»-Party in Vorbereitung.

Aktuelle Nachrichten