Teilzonenpläne Hölzlisberg, Dorf

EICHBERG. Die Teilzonenpläne Hölzlisberg und Dorf liegen bis 25. September öffentlich im Gang des Eichberger Gemeindehauses auf. Es ist geplant, an der Hans-Saxer-Strasse eine Trafostation zu erstellen.

Merken
Drucken
Teilen

EICHBERG. Die Teilzonenpläne Hölzlisberg und Dorf liegen bis 25. September öffentlich im Gang des Eichberger Gemeindehauses auf. Es ist geplant, an der Hans-Saxer-Strasse eine Trafostation zu erstellen. Dazu wurde eine Fläche von 80 m² in die Zone für öffentliche Bauten und Anlagen (öBA) umgezont. Auch die Parzelle des Kindergartens gehört in die Zone für öffentliche Bauten und Anlagen. Zu Beginn der Überarbeitung des Zonenplanes waren diese Flächen richtig eingezeichnet und deren Umzonung entsprechend vorgesehen. Im Auflageplan waren diese zwei Änderungen nicht berücksichtigt, was bei der Schlussprüfung des Gesamtplanes leider nicht mehr aufgefallen ist. Daher übernimmt das Raumplanungsbüro die Kosten für beide Teilzonenpläne. Nach der öffentliche Auflage sind die Teilzonenpläne dem fakultativen Referendum zu unterstellen. (gk)