Taucher steigen in den Rhein

Drucken
Teilen

Widnau Die Tauchgruppe Widnau eröffnet den Reigen der IRR-Jubiläumsaktivitäten. Das traditionelle Neujahrs-Schwimmen startet aufgrund der Feiertage nicht am ersten Januar-Sonntag, sondern erst am 8. Januar um 14 Uhr beim Rheinvorland in Kriessern (Treffpunkt ab 13 Uhr). Um etwa 14.45 Uhr erreichen die Taucher die Schrägseilbrücke in Widnau, wo es im Rhy-Schopf (Rheinunternehmen Widnau) für Taucher und Zuschauer eine wärmende Stärkung und eine schauspielerische Einlage gibt. Nach dem Zwischenstopp geht es für die Taucher zurück in den Rhein, bis zur «Habsburg»-Brücke in Widnau, wo sich der Ausstieg befindet. Auch Nicht-Mitglieder dürfen teilnehmen. Diese werden um eine kurze Anmeldung unter vorstand@tauchgruppe.ch oder via Formular unter <%LINK auto="true" href="http://www.tauchgruppe.ch" text="www.tauchgruppe.ch" class="more"%> gebeten. (pd)