Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Taizé-Feier am Sonntagabend

WALZENHAUSEN. Morgen Sonntag, 3. April, findet um 19 Uhr in der Klosterkirche Grimmenstein in Walzenhausen eine Taizé-Feier zum Thema «Pilgerweg des Vertrauens» statt. In dieser schlichten Feier, die ganz im Geiste von Taizé abgehalten wird, hat die Musik eine ganz besondere Bedeutung.

WALZENHAUSEN. Morgen Sonntag, 3. April, findet um 19 Uhr in der Klosterkirche Grimmenstein in Walzenhausen eine Taizé-Feier zum Thema «Pilgerweg des Vertrauens» statt. In dieser schlichten Feier, die ganz im Geiste von Taizé abgehalten wird, hat die Musik eine ganz besondere Bedeutung. Um sich richtig in die wunderbaren Gesänge vertiefen zu können, sind alle Interessierten ab 18 Uhr zum Einsingen und Kennenlernen der Lieder unter der Leitung von Michael Weber eingeladen. Die Taizé-Feier soll ein kleiner Lichtblick und ein kurzes Innehalten zum Tagesausklang sein, um danach gestärkt die kommende Woche zu beginnen. Die Vorbereitungsgruppe lädt alle Interessierten, egal welcher Konfession und Gesinnung, herzlich dazu ein. Weitere Informationen erteilt Ruth Weber gerne unter Telefon 071 880 05 94.

OBEREGG. Buff Vanessa, geboren am 22. März in Heiden, Tochter des Buff Marcel Reto und der Buff geb. Blatter Andrea Verena, wohnhaft in Oberegg, Wiesstrasse 12.

TODESFÄLLE

OBEREGG. Leuch geb. Schiegg Maria Franziska, gestorben am 7. März in Reute, geboren am 12. März 1929, wohnhaft gewesen in Oberegg. Ebenaustrasse 24.

Bürki geb. Kühnis Julia, gestorben am 25. März in Rehetobel, geboren am 25. Oktober 1932, wohnhaft gewesen in Oberegg, Feldlipark 1.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.