Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Tag für Tag höher

REGION. Tag für Tag höher schraubt sich das Lehrgerüst im Zuge des grenzüberschreitenden Baues der neuen Eisenbahnbrücke über den Rhein zwischen St. Margrethen und Lustenau.
Bild: Gernot Grabher

Bild: Gernot Grabher

Region. Tag für Tag höher schraubt sich das Lehrgerüst im Zuge des grenzüberschreitenden Baues der neuen Eisenbahnbrücke über den Rhein zwischen St. Margrethen und Lustenau. Der Bogenschluss, der von den Arbeitskräften Schwindelfreiheit verlangt, wird schliesslich gut 20 Meter über der Ebene der Gleise liegen. Das Lehrgerüst aus Stahl wird die hölzerne Schalung für die beiden tragenden Betonbogen stützen. Nach Fertigstellung der Tragkonstruktion und dem Aushärten der filigranen Betonbogen wird das Gerüst wieder abgebaut.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.