Tag der offenen Tür im Ju-Jitsu-Club Rhytal

Morgen Samstag, 22. September, von 13 bis 17 Uhr lädt der Ju-Jitsu-Club Rhytal im «Hangar» in Diepoldsau zu einem Tag der offenen Tür ein.

Merken
Drucken
Teilen
Am Tag der offenen Tür werden auch Vorführungen geboten. (Bild: pd)

Am Tag der offenen Tür werden auch Vorführungen geboten. (Bild: pd)

DIEPOLDSAU. Seit 14 Jahren bietet der Ju-Jitsu-Club Rhytal erfolgreich Trainings für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an. Bei den Kindern im Alter von 6 bis 11 Jahren beschränkt sich das Angebot auf Judo. Die Kunst der japanischen Selbstverteidigung Ju Jitsu wird Jugendlichen von zwölf bis 18 Jahren sowie Erwachsenen vermittelt.

Nach der Gründung erfolgten die ersten Trainingseinheiten in einem alten Schulhaus. Kurze Zeit später konnte sich der Club sein Dojo (Trainingslokal) in einem alten Stickereilokal einrichten. Aufgrund des wachsenden Interesses musste aber bald ein grösseres Lokal gesucht werden. 2003 wurde man im Hangar an der Tramstrasse in Diepoldsau fündig. Seit neun Jahren werden hier auf 100 m² Trainings angeboten. In regelmässigen Abständen werden auch Einführungskurse für Erwachsene durchgeführt. Interessierte haben jederzeit die Möglichkeit, sich einen Einblick in die sportlichen Aktivitäten des Clubs zu verschaffen. Die Türen stehen während den Trainings für alle offen.

Während des Tags der offenen Tür wird jeweils eine 20-minütige Vorführung geboten, damit die Besucherinnen und Besucher einen Einblick in die Trainings der Kinder, Jugendlichen sowie Erwachsenen erhalten. Alle, die sich angesprochen fühlen, sollten sich die Zeit nehmen und vorbeischauen. Auf ein zahlreiches Erscheinen von Interessierten (im Alter von 6 Jahren bis …) freut sich der Ju-Jitsu-Club Rhytal. (pd)