Täglich schon 4000 Besucher

Das seit August bestehende Online-Portal rheintaler.ch hat in kurzer Zeit eine hohe Akzeptanz entwickelt. Täglich informieren sich bereits etwa 4000 Besucher über das Neueste. Besonders viele Nutzer wurden diesen Mittwoch verzeichnet. Am Morgen meldete rheintaler.

Drucken
Teilen

Das seit August bestehende Online-Portal rheintaler.ch hat in kurzer Zeit eine hohe Akzeptanz entwickelt. Täglich informieren sich bereits etwa 4000 Besucher über das Neueste. Besonders viele Nutzer wurden diesen Mittwoch verzeichnet. Am Morgen meldete rheintaler.ch die Verhaftung des Bernecker Gemeindepräsidenten, im Laufe des Tages folgten zwei weitere Beiträge zum Thema. Besonders viele Zugriffe auf rheintaler.ch lassen sich zwischen 7 und 8 Uhr verzeichnen («wenn die Rheintaler fleissig im Büro zu arbeiten beginnen», scherzte VR-Präsident René Wuffli) sowie am Sonntagabend («bevor die Rheintaler den <Tatort> schauen»). Durchschnittlich alle zwei Stunden ist auf rheintaler.ch eine neue Meldung zu finden, von früh bis spät. So wurden am Mittwoch schon bald nach der Generalversammlung der Rheintal Medien AG ein kurzer Text und viele Fotos aufgeschaltet – und um 23 Uhr erfuhren die rheintaler.ch-Besucher, wer in Altstätten mit dem diesjährigen Anerkennungspreis geehrt wurde: Ferdi Segmüller und das Altstätter Fasnachts-OK. Gestern war bereits vom neuen Radar in Balgach zu erfahren, während die Polizei noch mit Aufstellen beschäftigt war. (gb)

Aktuelle Nachrichten