Swiss Film Festival mit dem Musikverein

Am nächsten Samstag, 12. November, um 20 Uhr rollen der Musikverein und die Jugendmusik für ihr Publikum den roten Teppich aus. Die beiden Formationen laden zum Unterhaltungsabend in die Mehrzweckhalle Bünt ein.

Merken
Drucken
Teilen
Der Musikverein bietet für jeden Geschmack etwas. (Bild: pd)

Der Musikverein bietet für jeden Geschmack etwas. (Bild: pd)

BERNECK. Saalöffnung für die Musikunterhaltung ist bereits um 18.45 Uhr, damit vor dem Konzert ein Abendessen eingenommen werden kann. Mit dem Motto «Swiss Film Festival» verspricht das Konzert vom Samstag ein Leckerbissen zu werden.

Fleissig geübt

Um 20 Uhr eröffnen die Jugendmusikantinnen und Jugendmusikanten bereits zum zweiten Mal unter der bewährten Leitung von Raphael Rebholz den Abend. Sie haben in vielen Proben ein sehr schönes Programm eingeübt und werden mit einigen Kostproben vom Schweizer Filmmusik-Festival die Zuhörerinnen und Zuhörer sicher begeistern.

Bekannte Melodien

Anschliessend unterhält der Musikverein – unter neuer Leitung von Bruno Ritter – mit sehr abwechslungsreicher und gehörfälliger Musik für jeden Geschmack. Nach der Pause passen sich die Musikantinnen und Musikanten auch optisch dem Motto an und präsentieren verschiedene Filmklassiker und bekannte Schweizer Melodien. Dabei kommen die Zuhörer in den Genuss von typisch schweizerischen Melodien in «An American in Switzerland» und im «Urnerbodä-Kafi», aber auch modernen und romantischen Melodien aus «Der mit dem Wolf tanzt», «The Rock» oder «Abba Gold». Die Zuschauer dürfen gespannt sein, was Bruno Ritter in dieser kurzen Zeit mit dem Korps erarbeitet hat.

Durch das Programm wird Florian Lüdin in humoristischer Weise führen. Zum Tanz und gemütlichem Beisammensein werden nach dem Programm die Nachtfalter aus Altstätten aufspielen. Auch die Kaffeestube und die traditionelle Musikantenbar haben geöffnet. (pd)