SVP informiert über Ausschaffungsinitiative

altstätten. Morgen Donnerstag, 7. Oktober, findet im Hotel Sonne in Altstätten um 20 Uhr eine Informationsveranstaltung der SVP zur Ausschaffungsinitiative statt. Die Referenten sind SVP- Kantonsrat Herbert Huser, SVP- Nationalrat Lukas Reimann und Jeffrey Bleiker, Präsident Junge SVP St. Gallen.

Drucken
Teilen

altstätten. Morgen Donnerstag, 7. Oktober, findet im Hotel Sonne in Altstätten um 20 Uhr eine Informationsveranstaltung der SVP zur Ausschaffungsinitiative statt. Die Referenten sind SVP- Kantonsrat Herbert Huser, SVP- Nationalrat Lukas Reimann und Jeffrey Bleiker, Präsident Junge SVP St. Gallen.

Künstlertreff im Kloster Fischingen

fischingen/widnau. Am Sams- tag, 9.

Oktober, von 14 bis 17 Uhr empfangen die Künstler Armin Nüesch und Rolf Huber aus Widnau sowie Werner Bösch aus Hard interessierte Kunstliebhaber im Kloster Fischingen TG zu einem gemütlichen Treff anlässlich der aktuellen Ausstellung «Genius Lo- ci – Geist des Hauses». In der besonderen Atmosphäre des altehrwürdigen Klosters sind Bilder in Aquarell/Acryl- und Mischtechnik zu sehen. Die drei Aussteller freuen sich auf regen Besuch und interessante Gespräche. Ausstellungs-Ausklang am Sonntag, 24. Oktober, von 14 bis 17 Uhr.

Nothelferkurs Eintritt oder Update

Au-Heerbrugg. Nach den neuesten Richtlinien werden die lebensrettenden Sofortmassnahmen im zertifizierten, praktischen Kurs vermittelt. An fünf Abenden, vom 26. Oktober bis 9. November (jeweils Dienstag- und Donnerstagabend) um 20 Uhr, im Feuerwehrdepot in Heerbrugg wird ein technischer Leiter des Samaritervereins Au-Heerbrugg instruieren. Anmeldung an Roland Wetli, Telefon 071 744 43 04 oder über www.samariter-au-heerbrugg.ch.

Wanderung der Leica-Pensionierten

heerbrugg. Die Wanderung der Pensionierten der Firma Leica mit dem Wanderleiter Hermann Hengartner auf die Hohe Kugel findet am Donnerstag, 7. Oktober, statt. Die Wanderroute führt über Fraxer Maiensäss, Hohe Kugel, Flureck, Schönermannalpe, Schuttannen und dauert ca. vier bis fünf Stunden.

Besammlung um 8.15 Uhr beim Optikhus. Verpflegung aus dem Rucksack oder im «Flureck». Infos bei Wanderleiter Hermann Hengartner, Tel. 071 722 57 04.

Treffpunkt für Alleinstehende

widnau. Der nächste Treffpunkt für Alleinstehende, organisiert vom gemeinnützigen Frauenverein Widnau, findet am Donnerstag, 2. September, statt. Alle Mitglieder und am Verein interessierte Frauen und Männer sind ganz herzlich um 8.

30 Uhr zum Zmörgele ins evangelische Kirchgemeindehaus eingeladen.

Aktuelle Nachrichten