Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

SVD-Frauen weiter erfolglos

Faustball Weiter erfolglos kämpfen die Frauen aus Diepoldsau. Sie verlieren auch am dritten Spieltag ihre beiden Partien diskussionslos. Gegen Neuendorf und gegen Oberentfelden-Am­steg blieben sie ohne Chance und verloren mit 0:3. In der NLB der Frauen kam es zum Gipfeltreffen der drei aktuell besten Teams Jona II, Walzenhausen und Rebstein. Das Resultat: Die drei Teams bleiben im Gleichschritt. Neu haben alle drei Teams 14 Zähler und bleiben so geschlossen an der Tabellenspitze. (ps)

NLA: Diepoldsau vs. Oberentfelden-Amsteg 0:3 (9:11, 6:11, 6:11), Diepoldsau vs. Neuendorf 0:3 (8:11, 10:12, 3:11) 1. Jona 7/14 (21:1 Sätze), 2. Oberentfelden 7/12 (18:5), 3. Embrach 7/10 (15:6) 4. Neuendorf 8/6 (11:18), 5. Kreuzlingen 7/4 (11:18). 6. Schlieren 7/4 (8:17), 7. Diepoldsau 7/0 (2:21)

NLB: 1. Jona II 8/14 (14:4), 2. Rebstein 9/14 (16:6 Sätze), 3. Walzenhausen 9/14 (15:4), 4. Embrach II 8/8 (8:10), 5. Rickenbach-Wilen 8/6 (8:11), 6. Schlieren II 8/4 (5:14), 7. Diepoldsau II 8/4 (7:14), 8. Elgg 8/2 (4:14).

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.