Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

STV Balgach ist Schweizer Meister

Vergangenes Wochenende fand das letzte Saisonhighlight des STV Balgach statt – die Schweizer Meisterschaften Vereinsturnen Jugend. Ein Schweizer-Meister-Titel und zwei weitere gute Platzierungen sind die erfolgreiche Ausbeute der Jugend des STV Balgach.
Der STV Balgach konnte sich nach Rang zwei in der Vorrunde noch auf die höchste Podeststufe vorarbeiten. (Bild: pd)

Der STV Balgach konnte sich nach Rang zwei in der Vorrunde noch auf die höchste Podeststufe vorarbeiten. (Bild: pd)

Die Gymnastinnen der Jugendgruppe A eröffneten am Samstagmorgen für den STV Balgach das Wettkampfwochenende. Die Mädchen nahmen in der Kategorie Gymnastik Bühne Kat. A ohne Handgeräte teil. Unterstützt wurden sie durch viele mitgereiste Fans. Sie zeigten einen ausdrucksstarken Vortrag. Die vielen Trainingseinheiten sah man in ihrer sehr guten Vorführung an. Für ihren Auftritt wurden sie mit der Note 9.37 belohnt. Leider fehlten am Schluss nur 0.02 Punkte auf Rang neun, was eine Auszeichnung im sehr starken Teilnehmerfeld bedeutet hätte.

Erster Meister-Titel Geräteturnen Boden

Die Geräteturnerinnen und Geräteturner sicherten sich in einem hart umkämpften Wettstreit den ersten Schweizer-Meister-Titel in der Kategorie Geräteturnen Boden. In der Vorrunde belegten sie noch den zweiten Platz. Im Final war das Rennen wieder offen, wodurch es dem Team gelang, sich in einem Herzschlagfinal entsprechend durchzusetzen. Mit der hohen Note von 9.60 verwiesen sie den Vorjahressieger FSG Aigle-Alliance auf den zweiten Platz. Der Jubel über den ersten Sieg in dieser Kategorie war somit entsprechend gross.

Junger Nachwuchs ist auf Kurs

Am frühen Sonntagmorgen reiste noch die letzte Jugendgruppe des STV Balgach an die SMVJ 2018. Die Gymnastikgruppe B startete nämlich in der Kategorie Gymnastik Bühne Kat. B ohne Handgerät, welche am Sonntag ausgetragen wurde.

Die sehr jungen Gymnastinnen präsentierten eine wunderschöne synchrone Darbietung zum Thema «Vaiana». Sie wurden für ihren Auftritt mit der Note 8.83 belohnt. Ihre Note reichte für den sehr guten dreizehnten Platz. Ihre Präsentation hat gezeigt, welches Potenzial in den jungen Mädchen steckt und lässt die Verantwortlichen des STV Balgach glücklich in die Zukunft blicken. (am)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.