Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Strickplausch im FC-Clublokal

Journal

Buechen Stricken ist gesund für Körper und Geist, senkt den Blutdruck, stärkt das Selbstvertrauen und fördert das logische Denken. Die Strickgruppe trifft sich an jedem ersten Montag des Monats ab 14 Uhr und an jedem dritten Mittwoch des Monats ab 19.30 Uhr im Clublokal des FC Staad im Bützel in Buechen. Alle sind willkommen zum Stricken, Häkeln, Plaudern oder Spielen. Anmeldung nicht nötig. Auskunft bei Esther Rüst, 079 407 09 94.

Exkursion «Wasservögel am Bodensee»

Rheineck Morgen Sonntag, 4. März, findet eine Exkursion des VVVR Rheineck und Umgebung statt. Treffpunkt ist um 8 Uhr am Post-Bahnhof. Anschliessend werden Fahrgemeinschaften gebildet, und es geht mit dem Auto zum ersten Standort. Das Thema heisst «Wasservögel am Bodensee». Die Teilnehmenden werden nach Arbon, dann nach Uttwil und anschliessend bis zum Un­tersee nach Ermatingen fahren und verschiedene Beobachtungsstandorte besuchen. Walter Gabathuler wird mit seiner Fachkenntnis zur Seite stehen. Verpflegung im Restaurant. Um 16 Uhr Ankunft in Rheineck. Weitere Informationen auf www.nfr-rheintal.ch, Info, VVVR Rheineck.

Spielnachmittag für alle ab zehn Jahren

Widnau Der Gemeinnützige Frauenverein veranstaltet am Mittwoch, 7. März, einen Spielnachmittag für alle ab zehn. Alle, die gerne Gesellschaftsspiele machen, sind ab 14 Uhr ins evangelische Kirchgemeindehaus eingeladen. Ein kleiner Unkostenbeitrag wird erhoben.

Eggenberger-Lesung in der Bibliothek

Widnau Humorvolle Geschichten mit Tiefgang sind angesagt: Geschichten vom Appenzellerland und Bodensee bis in die Weiten der Sahara. Im Mittelpunkt stehen Menschen, die sich durch Schlagfertigkeit und Intelligenz auszeichnen. Wie etwa der im Rheintal als Störschneider tätige Koni Sonderegger, der seine ausgesprochen unfreundliche Auftraggeberin mit Witz schachmatt setzt. Zur Sprache kommen aber auch Zeitgenossen, die sich naiv verhalten. Zu dieser Kategorie gehört der nicht ungern mit seinem Reichtum prahlende Gewerbler Holderegger, der von einer zweibeinigen Raubkatze über den Tisch gezogen wird. Peter Eggenberger liest am Dienstag, 13. März, um 19.30 Uhr in der Bibliothek aus seinem Buch «Vo gschiide ond tomme Lüüt». Der Eintritt ist frei.

HV des Gemeinnützigen Frauenvereins

Diepoldsau Am Donnerstag, 15. März, um 19 Uhr findet die HV des Gemeinnützigen Frauenvereins im evangelischen Kirchgemeindehaus statt. Alle Mitglieder, aber auch andere interessierte Frauen sind eingeladen. Nach dem geschäftlichen Teil folgt ein Nachtessen. Die Rhy Perlen machen Musik. Anmeldungen bis spätestens Montag, 12. März, an Martina Lüchinger, Telefon 071 733 35 50 oder via E-Mail martina74@glag.ch.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.