Strickplausch im Bützel

STAAD. Wer in gemütlicher Runde stricken möchte, kann dies jeden dritten Mittwoch des Monats ab 19.30 Uhr im Clublokal des FC Staad tun (egal, ob Anfängerin oder Profi). Der erste Strickplausch findet am Mittwoch, 20. Januar, ab 19.30 Uhr im Bützel statt. Auskunft erteilt Esther Rüst, Telefon 079 407 09 94.

Drucken
Teilen

STAAD. Wer in gemütlicher Runde stricken möchte, kann dies jeden dritten Mittwoch des Monats ab 19.30 Uhr im Clublokal des FC Staad tun (egal, ob Anfängerin oder Profi). Der erste Strickplausch findet am Mittwoch, 20. Januar, ab 19.30 Uhr im Bützel statt. Auskunft erteilt Esther Rüst, Telefon 079 407 09 94.

Spielnachmittag in der Bibliothek

AU. «Rasant und Knifflig» heisst das Motto des Spielnachmittags am Mittwoch, 20. Januar, von 16 bis 19 Uhr in der Bibliothek/Ludothek Au. Der Anlass ist für alle, die gerne spielen. Es werden Spiele für verschiedene Altersgruppen ab etwa fünf Jahren bereitgestellt. Das Blau-Team hat die Spielregeln studiert und hilft.

Nothelferkurs des Samaritervereins

AU/HEERBRUGG. Im Nothelferkurs werden nach den neuesten Richtlinien lebensrettende Sofortmassnahmen vermittelt. Er findet an vier Abenden, 25. bis 28. Januar, von 19.30 bis 22 Uhr im Feuerwehrdepot statt. Anmeldung bei Roland Wetli, 071 744 43 04 oder unter www.sama riter-au-heerbrugg.ch/Kontakt.

Referat zum Thema«Spirituell leben»

BALGACH. Am Donnerstag, 21. Januar, sind alle Interessierten zum Vortragsabend «Spirituell leben – Esoterische Weltflucht? Gebot der Stunde?» mit Marcel Steiner (Schweiz/Portugal) im Frongarten in Balgach eingeladen. Marcel Steiner ist evangelischer Pfarrer, Zen- und Kontemplationslehrer und arbeitet unter anderem im Lassalle-Haus, Bad Schönbrunn. Seit 1999 erteilt er Kurse im Bereich der Zen-Tradition, der christlichen Kontemplation, Heilfasten und der spirituellen Sterbebegleitung. Er hält Kurse, Vorträge und Seminare in Portugal und Deutschland.

«Sitzen in der Stille» in der evangelischen Kirche

BALGACH. Jeden ersten und dritten Montag im Monat (ausgenommen Sommer- und Weihnachtsferien) findet das «Sitzen in der Stille» in der evangelischen Kirche statt. Nächste Daten: Montag, 1. und 15. Februar, 7. und 21. März.

80. Hauptversammlung des Frauenvereins

WIDNAU. Am Freitag, 5. Februar, findet um 19 Uhr die Hauptversammlung des Gemeinnützigen Frauenvereins im evangelischen Kirchgemeindehaus statt. Alle Mitglieder und am Verein interessierte Frauen sind eingeladen, an der HV teilzunehmen. Anschliessend an das Nachtessen gibt es Unterhaltung. Anmeldungen bis spätestens Dienstag, 2. Februar, an Iris Graf, Telefon 071 722 69 69.

Ökumenischer Abendgottesdienst

WIDNAU. Anlässlich des jährlichen Festes zur Einheit der Christen laden die evangelische und katholische Kirchgemeinde heute um 18 Uhr zu einem ökumenischen Abendgottesdienst in die Kapelle ein. Es gibt eine Dialogpredigt von Pfarrer Patrik Brunschwiler und Pfarrerin Silke Dohrmann. Der Dialog geht von der Fragestellung aus, was man am anderen bereichernd findet. Was stört mich an der eigenen Kirche? Welche Wünsche gibt es für die Zusammenarbeit?

Aktuelle Nachrichten