Strick- und Spielnachmittag

BERNECK. Morgen Dienstag, ab 13.30 Uhr, lädt die Frauengemeinschaft alle Strick- und Spielfreudigen zu einem gemütlichen Nachmittag in den katholischen Pfarrsaal ein. Eingeladen sind auch Frauen, die bei Kaffee und Kuchen die Gemeinschaft pflegen möchten.

Drucken
Teilen

BERNECK. Morgen Dienstag, ab 13.30 Uhr, lädt die Frauengemeinschaft alle Strick- und Spielfreudigen zu einem gemütlichen Nachmittag in den katholischen Pfarrsaal ein. Eingeladen sind auch Frauen, die bei Kaffee und Kuchen die Gemeinschaft pflegen möchten.

Kleidersammlung im Pfarrsaal

BERNECK. Am Dienstag, 28. April, findet von 14 bis 17 Uhr im katholischen Pfarrsaal eine Kleidersammlung statt. Gesammelt werden saubere Kleider für Kinder und Erwachsene, Schulmaterial, Schultheke, Etuis, Spielsachen, Schuhe, Bettwäsche etc. Weitere Informationen bei Irene König, Auerstrasse 35, Telefon 076 422 33 02.

Hauptversammlung Bibliothek

WIDNAU. Am Donnerstag, 23. April, findet um 19.30 Uhr in der Bibliothek Widnau, Rütistrasse 23, die Hauptversammlung der Bibliothek statt. Im Anschluss an die Versammlung, circa um 20 Uhr, liest Edith Beerli aus ihrem Buch «Vier Namen – verwurzelt im Leben». Sie erzählt von ihrem bewegten Leben, von Höhen und Tiefen. Alle interessierten Mitglieder und auch Nichtmitglieder sind zu dieser Lesung eingeladen. Es wird ein kleiner Apéro offeriert. Die Ausleihe bleibt an diesem Tag geschlossen.

Muttertagsbasteln mit der Jungmütterrunde

WIDNAU. Am Samstag, 9. Mai, lädt die Jungmütterrunde Kinder in Begleitung ein, von 9.30 bis etwa 10.30 Uhr im Jakobihus ein hübsches, dekoratives Muttertagsgeschenk zu basteln. Es wird ein Unkostenbeitrag erhoben. Die Anzahl der Teilnehmer ist beschränkt. Anmeldungen nimmt Christine Wider unter Telefon 078 793 41 77 entgegen. Weitere Informationen unter www.fmg widnau.ch.

Treff für Menschen mit Alkoholproblemen

DIEPOLDSAU. In der Gesprächsgruppe Diepoldsau treffen sich Menschen mit Alkoholproblemen sowie deren Angehörige. In vertrauter Atmosphäre werden Themen rund um das Alkoholproblem besprochen, aber auch andere aktuelle Fragen, Freuden und Leiden werden diskutiert. Durch Erfahrungsaustausch wird nach hilfreichen weiterführenden Möglichkeiten und ersten, konkreten Schritten gesucht. Die Gruppe ist nach Rückfällen besonders wichtig. Ein Rückfall wird bearbeitet, ohne dass Vorwürfe gemacht werden. Es wird nach den Hintergründen gefragt, und die Hilfsmöglichkeiten werden aufgezeigt. Alle Interessierten sind willkommen: ob Mann oder Frau, ob selber betroffen oder Angehörige(r). Man kann jederzeit an einem Gruppen-Abend schnuppern. Die Teilnahme an der Gesprächsgruppe ist unverbindlich und kostenlos. Treffpunkt ist jeden zweiten Dienstag um 19.30 Uhr im evangelischen Kirchgemeindehaus, Vordere Kirchgasse 12, Diepoldsau. Der nächste Treff der Gesprächsgruppe findet morgen Dienstag, 14. April, statt. Kontakt-Adressen sind: Harald Grimme, Mittelfeldstrasse 7, Diepoldsau, Telefon 071 770 02 10, oder E-Mail: hagri 52@googlemail.com oder evangelisches Pfarramt Diepoldsau, Pfarrer Andreas Brändle, Telefon 071 733 11 32.

Aktuelle Nachrichten