Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Strasse wird umklassiert, kranker Baum wird gefällt

Thal Im Buriet wird die Zu­fahrtsstrasse mit der Bezeichnung «Buriet», die das Gebiet östlich der Staatsstrasse erschliesst, umklassiert. Die Umklassierung von der bisherigen dritten Klasse in die zweite Klasse erfolgt aus Gründen des Ausbaus und der Bedeutung der darüber erschlossenen Wohneinheiten dieser Strasse.

Der Teilstrassenplan, der den Ausbau und die Umklassierung der Strasse zeigt, liegt vom 15. März bis zum 13. April öffent­- lich auf. Anstösser und betrof­fene Grundeigentümer wurden an einer Orientierungsveranstaltung über die Anpassungen orientiert sowie mit den gesetzlich vorgeschriebenen Unterlagen schriftlich bedient.

Auf dem Grundstück Nr. 1332, Hengeten, Thal, steht eine Blutbuche, die gemäss Schutzverordnung der Gemeinde als geschützt gilt. An einer Routineuntersuchung wurde festgestellt, dass die Blutbuche krank ist. Am Stamm befindet sich grösstenteils Totholz. Etwa drei Viertel der Wurzeln sind vom Brandkrustenpilz befallen.

Dem Gesuch des Grundeigentümers, die Blutbuche fällen zu dürfen, hat die Gemeinde Thal entsprochen. Die Ersatzpflanzung wird nach der Fällung an einem Augenschein vor Ort festgelegt. (gk)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.