Sternsinger: Segen bringen – Segen sein»

REBSTEIN. Die Sternsingeraktion wird erstmals ökumenisch durchgeführt. Die Aussendungsfeier findet am Sonntag, 4. Januar, um 9.30 Uhr in der evangelischen Kirche statt. Die Viert- bis Sechstklässler sind nach dem Gottesdienst und am Mittwoch unterwegs.

Merken
Drucken
Teilen

REBSTEIN. Die Sternsingeraktion wird erstmals ökumenisch durchgeführt. Die Aussendungsfeier findet am Sonntag, 4. Januar, um 9.30 Uhr in der evangelischen Kirche statt. Die Viert- bis Sechstklässler sind nach dem Gottesdienst und am Mittwoch unterwegs. Sie sammeln für das Projekt «Gesunde Ernährung für Kinder auf den Philippinen». Alle Schüler ab der vierten Klasse sind eingeladen, als Sternsinger unterwegs zu sein. Wer sich noch anmelden will, kann das tun bis Montag, 24. November, bei Gaby Bucher, Telefon 071 777 31 87.

Autorenlesung mit Edith Beerli

OBERRIET. Morgen Samstag um 16.15 Uhr stellt im Pfarreiheim Edith Beerli ihr neues Buch vor. In «Vier Namen – verwurzelt in einem Leben» berichtet sie über ihr schicksalhaftes Leben. Die Lese- und Erzählstunde wird von Hackbrettklängen umrahmt. Der Eintritt ist frei. Beerli ist bis 19 Uhr dort, signiert auch Bücher.

Adventsanlass mit der Jungwacht

OBERRIET. Kommenden Sonntag ist von 10 bis 17 Uhr der Adventsanlass. Die Kinder können Weihnachtsgeschenke basteln, während sich die Eltern mit Glühwein und kleinen Köstlichkeiten eine Pause am Stand beim Pfarreiheim gönnen können.

Am Sonntag singt der Kirchenchor

OBERRIET. Im Gottesdienst am Sonntag, 23. November, um 10 Uhr singt der Kirchenchor die «Messe zu Ehren des heiligen Franz von Assisi» des 1891 in Wil geborenen Johann Baptist Hilber. Dirigent René Reiter hat die Messe für einen dreistimmigen Frauenchor arrangiert Barbara Koller begleitet an der Orgel.

Musikverein Harmonie am «Winterzauber»

OBERRIET. Der Musikverein Harmonie Oberriet macht beim «Winterzauber» des Gewerbe- und Industrievereins am Sonntag, 23. November, mit. Zwischen 13 und 17 Uhr heisst der MV alle Gäste in der kleinen Festwirtschaft im Probenlokal willkommen. Die Besucher haben die Möglichkeit, die Entstehung und Ideenfindung einer neuen Uniform nachzuvollziehen. Fragen zur Neuuniformierung werden gerne beantwortet.

Adventsfenster im ganzen Dorf

MONTLINGEN. Die IG Schatzkiste freut sich, dass wieder in Montlingen Adventsfenster bestaunt werden können. Ab 1. Dezember wird täglich ab 17 Uhr ein neues, weihnachtlich geschmücktes Fenster geöffnet. Beteiligte und Organisatoren freuen sich, wenn sie jeweils viele Bewohner und Interessierte antreffen. Pläne mit genauen Angaben liegen in der Käserei, bei Beck Schegg und Beck Hasler auf.