Steine fielen auf Autos

Ein Lieferwagen verlor Verbundsteine. Zwei Autos wurden von den Steinen beschädigt.

Merken
Drucken
Teilen

ST. MARGRETHEN. Ein Unbekannter fuhr am Freitag, kurz vor 15 Uhr, mit einem Lieferwagen auf der Hauptstrasse in St. Margrethen Richtung Rheineck. Beim Oldtimer-Zentrum Ostschweiz verlor er mehrere Steine. Sie beschädigten zwei entgegenkommende Autos. Der Lieferwagenfahrer hielt nicht an. Der Sachschaden beträgt mehrere Tausend Franken. Hinweise erbittet die Polizei an ihren Stützpunkt in Thal, 058 229 80 00. (kapo)