Statt Fussball-EM in Polen Tischfussball-Turnier an der Rhema

Das Rheintaler Familienunternehmen Jansen organisiert während der Rhema ein Tischfussball-Turnier. Die Teilnehmenden spielen um attraktive Tagespreise und den Turniersieg.

Drucken
Teilen

ALTSTÄTTEN. Erstmals führt die Firma Jansen AG ein Tischfussball-Turnier an der Rhema durch. Am Jansen-Messestand in der Halle 3, Stand 3.04, heisst es Musikgesellschaft gegen Turnverein, Sekundarschüler gegen Primarschülerinnen, Gemeindeverwaltung gegen Sanitärbetrieb oder einfach Familie gegen Familie. Am 29. April und 5. Mai spielen maximal 16 Teams à vier Personen an zwei 8er-Töggelikästen im K.-o.-System um den Tagessieg. Am Sonntag, 6. Mai, geht es im grossen Finale um den Turniersieg zwischen allen Kategoriensiegern. Die Teilnahme ist kostenlos und die Preisverleihung findet jeweils im Anschluss statt. Anmeldeschluss ist am Donnerstag, 5. April.

Programm

Sonntag, 29. April, ab 14 Uhr: Familien-Turnier; Montag, 30. April, ab 18 Uhr: Gwerbler-/Behörden-Turnier; Dienstag, 1. Mai, ab 17 Uhr: Lernenden-Turnier; Mittwoch, 2. Mai, ab 16 Uhr: Schülerinnen-/Schüler-Turnier; Donnerstag, 3. Mai, ab 18 Uhr: Funteam-Turnier; Freitag, 4. Mai, ab 18 Uhr: Vereins-Turnier; Samstag, 5. Mai, ab 16 Uhr: Jansen-Mitarbeitenden-Turnier; Sonntag, 6. Mai, ab 14 Uhr: das grosse Finale und ein weiteres Highlight. (pd)