Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Start für die Strassenfussball-Liga

Die im letzten Jahr erfolgreich abgeschlossene Strassenfussball-Liga «Bunt kickt gut», mit dem Schweizer Meistertitel in der Kategorie Ü16, geht im Mittelrheintal bald in die zweite Saison.
Am Sonntag, 21. August, um 14 Uhr beginnt die zweite Saison auf dem Areal des Oberstufenzentrums Kleewies in Diepoldsau. (Bild: pd)

Am Sonntag, 21. August, um 14 Uhr beginnt die zweite Saison auf dem Areal des Oberstufenzentrums Kleewies in Diepoldsau. (Bild: pd)

heerbrugg. Das Jugendnetzwerk der Sozialen Dienste Mittelrheintal (SDM) organisiert die Strassenfussball-Liga von Ende August bis Anfang Oktober. Die regionalen Spieltage finden immer mittwochs und sonntags statt. Interessierte Jugendliche können mit ihrem eigenen Team in den Alterskategorien U13, U16 und Ü16 bis zum Alter von 21 Jahren mitmachen. In der Regel wird auf Street-Soccer-Tore gespielt und die Spielzeit beträgt sieben Minuten. Für einen Sieg gibt es zwei Punkte. Zum Abschluss werden zusätzlich bis zu zwei Fairplay-Punkte an die Teams vergeben.

Liga-Auftakt in Diepoldsau

Neben dem Spiel ist das Umsetzen von Fairplay besonders, da es in dieser Liga keinen direkten Schiedsrichter gibt. Die Erfahrungen aus dem letzten Jahr haben gezeigt, dass die Mannschaften dies sehr geschätzt haben. Positiver Effekt dabei ist, dass das Risiko einer Verletzung minimiert wird. Am Sonntag, 21. August, um 14 Uhr beginnt nun die zweite Saison auf dem Areal des Oberstufenzentrums Kleewies in Diepoldsau. Die Anmeldung ist ab 13.30 Uhr vor Ort möglich.

Schweizer Final im Tessin

«Bunt kickt gut» erfreut sich in der Schweiz einer immer grösser werdenden Beliebtheit. Letztes Jahr waren es noch sieben, nun sind es schon 13 Standorte, an denen «Bunt kickt gut» durchgeführt wird. Die einzelnen Ligen werden national von Infoklick (Kinder- und Jugendförderung Schweiz) vernetzt. Im Oktober wird der sogenannte «Laureus Swiss Cup» organisiert, das Schweizer Finale von «Bunt kickt gut». Das beste Team jeder Kategorie ist automatisch dafür qualifiziert. Dieses Mal findet der Schweizer Final am 22. und 23. Oktober im Tessin statt. Es darf gespannt darauf gewartet werden, wie die jungen Fussballspieler aus dem Mittelrheintal abschneiden werden. Die Messlatte wurde in der ersten Saison sehr hoch angesetzt. Nähere Informationen unter www.jugendnetzwerksdm.ch oder auf dem Facebook-Profil vom Jugendnetzwerk SDM. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.