Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Starker Auftakt in die Schlussphase

Handball Nach einer längeren Spielpause gewannen die Frauen des HC Rheintal am Samstag gegen Goldach-Rorschach III 24:20.

Mit dem vollständigen Kader von 14 Frauen und der Vorgabe, viel zu laufen, startete der HCR in die Partie. Zu Beginn schien das Team noch ein wenig unkonzentriert, es schloss die Angriffe nicht sauber ab. Dazu kam, dass die Rheintalerinnen zwei Penaltys nicht verwerten konnten.

Die Mannschaften begegneten sich auf Augenhöhe. Die Gäste erzielten ihre Tore oft aus der Aussenposition, während die Rheintalerinnen im Angriff einige einstudierte Spielzüge geschickt einsetzten, was zu erfolgreichen Abschlüssen führte. Auch in der Abwehr agierte der HCR clever, trotzdem liess die Deckung gegen Ende der ersten Halbzeit ein wenig nach. Zur Pause lagen die Mannschaften bei einem Skore von 10:10 gleichauf.

In der zweiten Halbzeit schenkten sich die beiden Mannschaften nichts. Die Gäste hatten allerdings während zehn Minuten eine schwache Phase. Die Rheintalerinnen nutzten dies für sich, gingen in Führung und bauten diese um einige Tore aus. Die Abwehrarbeit funktionierte zudem sehr gut, die Verteidigung war schnell und wehrte einige Angriffe erfolgreich ab. Der Torfrau gelang es indes, die Gastgeberinnen mit schneller Spielauslösung zu übertölpeln: Dem HCR gelangen mehrere Gegenstosstore. Das dadurch erhöhte Tempo bereitete den Rheintalerinnen keine Mühe, weil sie genug Spielerinnen auf der Bank hatten.

So wurde es in den letzten Minuten zwar nochmals etwas knapp, es blieb jedoch beim Sieg des HCR. Eine starke Abwehr und das gute Zusammenspiel im Angriff führten zum Endresultat von 24:20. (pd)

HC Rheintal: Kunisch, Fässler, Wüst, Züst, Vetsch, Müller, Wohlwend, Enzler, Kometh, D. Näf, S. Näf, Schlichtling, Roth, Schuler.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.