Stadtführung mit Meinrad Gschwend

ALTSTÄTTEN. Unmittelbar vor der Haustür gibt es vieles zu entdecken. Das gilt für die Rheintaler Landschaft wie auch für die Altstadt von Altstätten. Morgen Sonntag, 31. Januar, laden die Grünen zu einer Stadtführung ein.

Drucken
Teilen

ALTSTÄTTEN. Unmittelbar vor der Haustür gibt es vieles zu entdecken. Das gilt für die Rheintaler Landschaft wie auch für die Altstadt von Altstätten. Morgen Sonntag, 31. Januar, laden die Grünen zu einer Stadtführung ein. Kantonsrat Meinrad Gschwend, einer der profundesten Kenner der Geschichte des Städtlis, zeigt die baugeschichtlichen Besonderheiten und gibt spannende Einblicke in die Geschichte. Die Führung dauert rund eineinhalb Stunden. Start um 10.30 Uhr auf dem Frauenhofplatz (Migros). Alle Interessierten sind eingeladen. Da die Teilnehmerzahl beschränkt ist, ist eine Anmeldung erforderlich unter gschwend.meinrad@blue win.ch oder 071 755 43 71.

Mit dem Frachtschiff ans Ende der Welt

ALTSTÄTTEN. Das Senior College Rheintal lädt am Dienstag, 16. Februar, um 14 Uhr zu einem interessanten und bilderreichen Vortrag ein. Valerio Gutgsell berichtet über seine Reise mit dem Versorgungsschiff «Aranui 3» zu den entlegenen Marquesas-Inseln. Die Veranstaltung findet im Ritterstübli des Hotels Sonne in Altstätten statt. Details zum Vortrag unter www.seniorcolle ge.ch. Es ist keine Anmeldung nötig.

Kegel-Plausch der Seniorenturner

ALTSTÄTTEN. Am Mittwoch, 3. Februar, findet der bereits zur Tradition gewordene Kegel-Nachmittag zum elften Mal statt. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr im Restaurant Bahnhof, Altstätten. Auch Neumitglieder ab 60+ sind willkommen.

Kinderfasnacht im Pfarreiheim

OBERRIET. Am Freitag, 5. Februar, organisiert das Mutter-Kind-Team der Frauengemeinschaft im Pfarreiheim von 14 bis 17 Uhr die Kinderfasnacht mit dem Motto «Asterix und Obelix». Es gibt Musik, Tanz und Unterhaltung mit Clown Pompo. Um 16 Uhr spielt die Schülerguggenmusik Caramba. Für die Kinder gibt es einen Zvieri.

Aktuelle Nachrichten