Stadl-Stimmung in Heiden

POLYSPORT. Da es kein Schnee hat, findet das Ski- und Snowboardrennen in Heiden nicht statt, wohl aber die Snowparty am Abend im Kursaal. Ab 17 Uhr verzaubert «Hannes vo Wald» die Kinder und sorgt so für einen gebührenden Auftakt des Unterhaltungsprogramms.

Drucken
Teilen

POLYSPORT. Da es kein Schnee hat, findet das Ski- und Snowboardrennen in Heiden nicht statt, wohl aber die Snowparty am Abend im Kursaal. Ab 17 Uhr verzaubert «Hannes vo Wald» die Kinder und sorgt so für einen gebührenden Auftakt des Unterhaltungsprogramms.

Am geselligen Partyabend ist echte Stadl-Stimmung garantiert. Die Sänger-Freunde aus dem Appenzellerland und Andrea Wirth stehen erstmals seit ihrem grossen Auftritt im Musikantenstadl wieder gemeinsam auf der Bühne. Während die Sänger-Freunde schon mit dem Schweizer Mundart-Rapper Bligg und dem Schlagersänger Stefan Roos durch das Land tourten, gilt Andrea Wirth als Ostschweizer Schlagerstern mit Herz. Gemeinsam verzauberten sie in der TV-Show von Andy Borg ein Millionen-Publikum. Wer es gerne gemütlich hat, kann sich bei der traditionellen Musik von Werner Nef und seinen beiden Kindern in der Kaffeestube verweilen. Sie sorgen als «Ländler Trio Echo vom Hätschen» für gesellige Stunden. Kassaöffnung für den hochkarätigen Unterhaltungsabend ist um 19 Uhr. (pd)

Weitere Infos: www.sssheiden.ch.

Aktuelle Nachrichten