Staad im Achtelfinal gegen Erstligisten

FUSSBALL. Nach dem Sieg in St. Gallen folgt für Staad eine Cuprunde bei einem Unterklassigen. Nach den Siegen gegen Eschenbach (4:2) und Schwyz (2:0) ist Vuisternens/Mézières der dritte Gegner aus der 1. Liga. Die Freiburgerinnen sind als einziges 1.

Merken
Drucken
Teilen

FUSSBALL. Nach dem Sieg in St. Gallen folgt für Staad eine Cuprunde bei einem Unterklassigen. Nach den Siegen gegen Eschenbach (4:2) und Schwyz (2:0) ist Vuisternens/Mézières der dritte Gegner aus der 1. Liga. Die Freiburgerinnen sind als einziges 1.-Liga-Team noch ohne Niederlage, haben aber in vier von zehn Spielen remisiert. Damit ist der FCVM Dritter in der 1. Liga, Gruppe 1 – vier Punkte hinter dem Aufstiegsplatz. Das Spiel in Vuisternens-Romont beginnt morgen Samstag um 18 Uhr.

Letzte Dragonerjagd in Diepoldsau

PFERDESPORT. Zum Abschluss seines 100-Jahr-Jubiläums führt der KV Unterrheintal morgen Samstag die «vermutlich letzte Dragonerjagd in Diepoldsau» durch. Nach dem Apéro in der Reithalle Rheinauen startet die Jagd um 11.30 Uhr zum «Bügeltrunk» auf den Schmitterhof bei Walter Kummer. Auf dem Feld oberhalb des Tierferienheims werden die meisten Hindernisse auf die Teilnehmer warten – für Zuschauer der interessanteste Platz, um die Dragonerjagd zu verfolgen.

Zopfschiessen des MSV Eichenwies

SCHIESSEN. Morgen Samstag findet das jährliche Zopfschiessen des MSV Eichenwies statt. Schiesszeiten im Schützenstand Blatten in Oberriet sind von 13.30 bis 16 Uhr.