ST. MARGRETHEN: «Gang de Felix go fröge»

Felix Tobler ist seit 20 Jahren Gemeinderatsschreiber von St. Margrethen. Im Gemeindeblatt «Direkt» wird er als «alter Hase» bezeichnet, der als Mann mit grossem Wissen sehr wertvoll sei für die Gemeinde.

Drucken
Teilen
Felix Tobler ist seit 20 Jahren Gemeindeschreiber von St.Margrethen. (Bild: gk)

Felix Tobler ist seit 20 Jahren Gemeindeschreiber von St.Margrethen. (Bild: gk)

Dass diese Gemeinde nicht nur sein Arbeitgeber ist, sondern sie ihm auch am Herzen liegt, hat Felix Tobler vielfach bewiesen. Er setzt sich seit jeher auch ausserhalb der beruflichen Tätigkeit für das Allgemeinwohl ein und gab sogar einmal sein Interesse am Präsidium bekannt – als der frühere Chef Paul Gerosa in Pension ging. Als schliesslich auch der parteilose Reto Friedauer für das Amt kandidierte, erwies sich Felix Tobler als sensibel: Er spürte, dass das Dorf einen Wandel und tendenziell einen Neuen von ausserhalb wollte – und zeigte Format, indem er die Ausgangslage nüchtern beurteilte. Tobler hatte nicht nur darauf verzichtet, aus seiner Ambition ein Geheimnis zu machen, sondern verdiente sich auch Respekt, als er ohne Groll zugunsten des heute amtierenden Friedauer den Rückzug antrat.

Tobler weiss Bescheid

Tobler hatte damals, im Jahr 2008, gesagt, er sei offen für Neues und werde jedenfalls eine Standortbestimmung vornehmen. Acht Jahre danach lässt sich annehmen: Felix Tobler gefällt es auf der Gemeindeverwaltung St. Margrethen nach wie vor. Seinen Stellenwert im Gemeindehaus zeigt schon der Satz «Gang de Felix go fröge», der oft zu hören sei, wie im Gemeindeblatt zu lesen ist. Ganz gleich, ob es um nähere Informationen zu einem Projekt oder eine rechtliche Einschätzung geht: Der Ratsschreiber weiss Bescheid.

«Direkt» bescheinigt Felix Tobler ein sehr gutes Netzwerk mit guten Kontakten zum Gewerbe und zu den Vereinen. Gemeindepräsident Reto Friedauer wendet sich im Gemeindeblatt mit folgenden Worten an Felix Tob­ler: «Lieber Felix, ich danke dir für deine langjährige Treue und deine grosse Verbundenheit mit der Gemeinde. Ich danke dir aber auch dafür, dass sich mir im Gespräch mit dir seit acht Jahren immer wieder neue Blickwinkel eröffnen.»

Felix Tobler ist seit dem Jahr 1997 und somit seit fünf Le­gislaturperioden Gemeinderatsschreiber in St. Margrethen. Zu den grossen Projekten, die er begleitete, gehören die ganze Zentrumsentwicklung, der Ausbau von bedeutenden Verkehrs- und Versorgungsinfrastrukturen, der Richt- und Zonenplan sowie die Gemeindeordnung. (gb)