SSC gibt drei Christmas-Konzerte

Im Dezember veranstaltet die SSC Big Band Rheintal drei Christmas-Konzerte. Als Gastformation ist diesmal das Streichquartett «frisch gestrichen» dabei.

Merken
Drucken
Teilen
Die diesjährige Gastformation «frisch gestrichen» ist ein junges, dynamisches Streichquartett. (Bild: pd)

Die diesjährige Gastformation «frisch gestrichen» ist ein junges, dynamisches Streichquartett. (Bild: pd)

Seit zehn Jahren veranstaltet die SSC Big Band Rheintal (SSC = Society Sound Connection) Kirchenkonzerte im Rheintal. Die diesjährige Gastformation «frisch gestrichen» ist ein junges, dynamisches Streichquartett. Es ist klassisch besetzt mit zwei Geigen, einer Bratsche und einem Cello.

Die vier Rheintaler Sibylle Wiget, Stefanie Fehr-Büchel, Marco Cristuzzi und Rahel Rutishauser lieben es, zusammen Musik aus aller Welt zu interpretieren. Ihr Repertoire besteht aus Stücken aus der Film-, Tanz-, Pop- und Zirkusmusik sowie der Klassik. Dieses Jahr wird das Streichquartett die Christmas-Konzerte der SSC Big Band Rheintal mit weihnachtlichen Stücken vom Barock bis zur Moderne ergänzen und gemeinsam mit der Big Band jazzigen Sound zum Besten geben. Mit «Santa Claus is coming to town», «White Christmas» und anderen weihnachtlichen Nummern gehen die Streicher mit den Bläsern eine gelungene und gut gelaunte Verbindung von Jazz und Weihnachten ein. Instrumentalnummern wie «Feliz Navidad», «My Favorite Things» und viele mehr werden aufgelockert durch Gesangsstücke wie «The Christmas Song», «Christmas Time is here» usw. Da wird der Kirchgänger zum Swingfan, und dem notorischen Weihnachtsmuffel macht die Adventszeit Spass. Die 1994 gegründete SSC Big Band ist seit 2010 unter der professionellen Leitung von Musiklehrer Mario Haltinner aus Marbach. Ambitionierte Amateurmusiker, Musikstudenten und Profimusiker haben alle das gleiche Ziel, nämlich hochstehende Big-Band-Musik zu zelebrieren. Vier Trompeten, vier Posaunen und fünf Saxophone werden unterstützt von der Rhythmusgruppe mit Klavier, Bass und Schlagzeug. Die Gesangsnummern werden von Uschi Palmisano aus Rebstein dargeboten. (pd)

Die Christmas-Konzerte (freier Eintritt, Kollekte): Sonntag, 4. Dezember, 17 Uhr, evangelische Kirche in Heerbrugg. Sonntag, 11. Dezember, 17 Uhr, katholische Kirche in Lüchingen. Sonntag, 18. Dezember, 13 Uhr, Einkaufszentrum Pizolpark in Mels.