Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Sprenger-Buben sprengen das Podest in Altstätten

Schiessen Am Nachwuchswettbewerb St. Galler Bär, der im Schützenstand Hädler in Altstätten Gastrecht genoss, beteiligten sich 64 Teilnehmer der Altersklassen U10 bis U17 mit dem Luftgewehr auf zehn Meter, die sich in einer Heimrunde qualifiziert hatten.

Mit diesem Anlass wird beim St. Galler Kantonalschützenverband jeweils die Indoor-Saison eröffnet. Der Final stehend mit fester Auflage bestand aus 20 Schuss auf die Scheibe A10. In der Kategorie U10/U13 mit 22 Teilnehmern gewannen die Brüder (von links) Sven Sprenger (Jahrgang 2008) mit 181 Punkten (89/92) und Gian Sprenger (2006) mit 180 Punkten (90/90), beide vom SV Altstätten Stadt, die Silber- und Bronzemedaille. Gold holte Miriam Reinhold (2007) vom SV Jona mit 182 Punkten (88/94). (pj)

Resultate: www. sgksv.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.