Sprachförderung im Alltag

HEERBRUGG. Die Zahl der sprachauffälligen Kinder nimmt zu. In Zusammenarbeit mit den Schulen im Mittelrheintal veranstaltet der Logopädische Dienst Mittelrheintal einen Informationsabend, der zeigt, wie Eltern ihr Kind früh auf einfache Art sprachlich unterstützen können.

Drucken
Teilen

HEERBRUGG. Die Zahl der sprachauffälligen Kinder nimmt zu. In Zusammenarbeit mit den Schulen im Mittelrheintal veranstaltet der Logopädische Dienst Mittelrheintal einen Informationsabend, der zeigt, wie Eltern ihr Kind früh auf einfache Art sprachlich unterstützen können. Der Abend findet am Donnerstag, 5. November, von 19.30 bis 21.30 Uhr in den Räumen der Heilpädagogischen Schule Heerbrugg statt. Angesprochen sind Eltern von Kindern im Alter von drei bis vier Jahren.

Einen Engel aus Schwemmholz basteln

BALGACH. Der Frauenverein führt am Montag, 9. November, um 14 und 19 Uhr den Kurs «Engel aus Schwemmholz» durch. Anmeldungen und Informationen bei Marlies Wüst, 071 722 32 46, oder wuest.marlies@hispeed.ch.

AR-BA-Treff: Adventsmarkt

WIDNAU. Am Samstag, 7. November, veranstaltet der AR-BA-Treff einen Adventsmarkt im und ums evangelische Kirchgemeindehaus. Von 10 bis 16 Uhr können die mit Sorgfalt und Fleiss hergestellten Arbeiten und Basteleien bestaunt und erworben werden. Von modernen Stricksachen bis hin zu Dekoartikeln ist für jeden Geschmack etwas dabei. Zusätzliche Aussteller aus der Region bereichern das Angebot. Die jüngsten Gäste können sich beim Kinderbasteln kreativ austoben. Für das leibliche Wohl gibt es Käsknöpfli und ein grosses Kuchenbuffet.

Spiel- und Jassabend für Erwachsene

WIDNAU. Der Gemeinnützige Frauenverein veranstaltet morgen Donnerstag, 29. Oktober, einen Spielabend für Erwachsene. Alle, die gerne jassen und Gesellschaftsspiele spielen, sind ab 19 Uhr ins evangelische Kirchgemeindehaus eingeladen. Ein Unkostenbeitrag wird erhoben. Die Getränke werden offeriert.

Ökumenischer Krabbelgottesdienst

WIDNAU. Der ökumenische Krabbelgottesdienst findet morgen Donnerstag, 29. Oktober, um 9.30 Uhr in der Kapelle statt. Es wird ein kleiner Drachen mit Pastoralassistentin Anne-Dominique Wolfers, Pfarrerin Silke Dohrmann und Team gebastelt. Anschliessend gibt es Kaffee, Sirup, Weggli und eine grosse Spielwiese für die Kleinen.