Sport-Neujahr am Wochenende

Mit dem kommenden Wochenende finden die Feiertage sportlich endgültig ihren Abschluss: Volleyballer, Faustballer, Unihockeyaner und selbst Fussballer (in der Halle) spielen wieder. Die Eishockeyaner machten ohnehin kaum eine Pause. Nur die Handballer setzen nochmals aus.

Drucken
Teilen

Mit dem kommenden Wochenende finden die Feiertage sportlich endgültig ihren Abschluss: Volleyballer, Faustballer, Unihockeyaner und selbst Fussballer (in der Halle) spielen wieder. Die Eishockeyaner machten ohnehin kaum eine Pause. Nur die Handballer setzen nochmals aus. Sowohl die Frauen wie auch die Männer des HC Rheintal beginnen das Jahr mit Heimspielen am Samstag, 16. Januar.

Aktuelle Nachrichten