Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Spitzenspiel in Heiden

4. Liga Der FC Heiden und Teufen II sind nebst den Reserven von Widnau und Altstätten in der Gruppe 4 nach zwei Spielen noch verlustpunktlos. Am Samstag um 17 Uhr treffen die beiden Ausser­rhoder Teams in Heiden aufeinander. Die Häädler haben schon fünf Tore geschossen – besonders gut funktioniert aber ihre Defensive: Das Team von Trainer Emilio Knecht hat noch kein Gegentor kassiert.

Anders der FC Staad, der am Dienstag in Wittenbach mit 2:3 verlor. Zu Hause gegen die Re­serven des FC Amriswil wollen und müssen die aufstiegswilligen Seebuben diese Scharte nun auswetzen. (ys)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.