Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Spiel- und Spassolympiade auf dem Areal Bild

Für das Begegnungsfest wird ein grosser Aufwand betrieben. (Bild: mt)

Für das Begegnungsfest wird ein grosser Aufwand betrieben. (Bild: mt)

Altstätten Am Freitag, 8. September, verwandelt sich das Schulareal Bild einmal mehr zu einem Festgelände. Das nunmehr zum vierten Mal stattfindende Begegnungsfest wurde durch ein OK bestehend aus Eltern und Lehrpersonen auf die Beine gestellt.

Eine aktive Zusammenarbeit zwischen Eltern und Schule ist für die Lehrpersonen der Schuleinheit Bild-Institut-Klaus selbstverständlich. Das Begegnungsfest ist fixer Bestandteil der damit verbundenen Schulkultur und soll gemeinsame Erlebnisse mit den Schülern ermöglichen sowie den gegenseitigen Austausch im lockeren Rahmen fördern. Das Motto lautet «Spiel- und Spassolympiade». Von 17 bis 20 Uhr sind alle Eltern, Verwandten und Bekannten der Schüler sowie weitere Interessierte eingeladen, in der Festwirtschaft zu ver­weilen, sich gegenseitig auszutauschen und sich mit den Kindern an einem der unzähligen Spielposten zu vergnügen. Bei Schlechtwetter findet das Begegnungsfest am Freitag, 15. September, zur gleichen Zeit statt. Weitere Infos: www.schalt.ch . (sk)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.