Spatenstich Überbauung Felsenburg

ALTSTÄTTEN. Bei schönstem Herbstwetter luden die Huser Architekten AG Altstätten/Vaduz zum Spatenstich der Überbauung Felsenburg ein.

Merken
Drucken
Teilen

ALTSTÄTTEN. Bei schönstem Herbstwetter luden die Huser Architekten AG Altstätten/Vaduz zum Spatenstich der Überbauung Felsenburg ein. In den kommenden Monaten werden an wunderschöner Aussichtslage über den Dächern der Altstadt von Altstätten zehn grosszügige Wohnungen mit Gärten und Terrassen entstehen. Ausgestattet mit Bauhelm, Schaufel und bester Laune machten sich die Projektbeteiligten, unter ihnen mehrere Wohnungskäufer, am vergangenen Freitag an den Spatenstich. Das zentrumsnah und dennoch sehr ruhig gelegene Projekt bietet für jeden Kaufinteressenten das Passende, von der 21/2-Zimmer-Singlewohnung bis hin zur 51/2-Zimmer-Attikawohnung. Die Wohnungen überzeugen durch moderne Architektur mit hohen und hellen Räumen, die weitgehend freie Grundrissgestaltung und einen gehobenen Ausbaustandard. Die Tiefgarage bietet genügend Parkplätze, der Zugang ist barrierefrei und gewährleistet die rollstuhlgängige Verbindung zu allen Wohnungen. Durch die naturnahe Gestaltung der Aussenräume fügt sich der Baukörper harmonisch in seine Umgebung ein. Das Städtli ist über verschiedene Wege auch zu Fuss innert Kürze erreichbar. (pd)

Auskünfte und die ausführliche Verkaufsdokumentation zu diesem faszinierenden Wohnerlebnis bei HS Liegenschaften AG Altstätten unter 071 757 89 29 oder unter www.felsenburg-altstätten.ch