Spatenstich: Firma Shira baut neues Gewerbehaus

An der Feldstrasse in Au entsteht ein weiteres Gewerbehaus. Die Firma Shira zieht von Widnau nach Au. Gestern erfolgte der Spatenstich zum Neubau.

Bea Sutter
Drucken
Teilen
Spatenstich für neues Gewerbehaus der Firma Beton-Bohren-Fräsen Shira an der Feldstrasse in Au: (v. l.) Arthur Messmer (Präsident der Ortsgemeinde Au), Christian Maurer (Bauleiter EBC), Toni Egger (Architekt, EBC), Jonus und Ali Shira (Bauherrschaft P. Shira Beton – Bohren – Fräsen). (Bild: Bea Sutter)

Spatenstich für neues Gewerbehaus der Firma Beton-Bohren-Fräsen Shira an der Feldstrasse in Au: (v. l.) Arthur Messmer (Präsident der Ortsgemeinde Au), Christian Maurer (Bauleiter EBC), Toni Egger (Architekt, EBC), Jonus und Ali Shira (Bauherrschaft P. Shira Beton – Bohren – Fräsen). (Bild: Bea Sutter)

AU. Die Firma Beton – Bohren –Fräsen Shira wird im Herbst, nach Fertigstellung des Neubaus an der Feldstrasse, ihren Sitz von Widnau nach Au in das Gewerbegebiet an der Feldstrasse verlegen. Gestern erfolgte der Spatenstich im Beisein der Bauherrschaft, der beiden Inhaber Jonus und Ali Shira, des Architekten Toni Egger und des Bauleiters Christian Maurer (Egger Bau Consulting AG, Au) sowie Arthur Messmer, Präsident der Ortsgemeinde Au. Auf 702 Quadratmetern entsteht ein Gewerbehaus mit acht Arbeitsplätzen, sagt Jonus Shira.

Boden im Baurecht

Das Unternehmen hat sich spezialisiert auf Beratung, Planung und Ausführungen von Betonarbeiten im Bereich Bohren und Fräsen mittels modernster Technologie, Erbringen von Bauleistungen sowie Handel mit Waren aller Art. Die Ortsgemeinde Au hat der Firma Boden im Baurecht abgegeben. Ortsgemeindepräsident Arthur Messmer sagt: «Die Ortsgemeinde hat das Gebiet für Klein- und Mittelbetriebe erschlossen und stellt ihnen Land im Baurecht zur Verfügung.»

Bereits fertig ist der Neubau der Firma W. Buschor Präzisionsmechanik AG. Demnächst beginnt die Firma Beerli GmbH mit Bauen.

Aktuelle Nachrichten