Spanisch lernen mit Pro Senectute

ALTSTÄTTEN. In diesem Kurs (unverbindliche Lektion für Neueintretende) werden Lesen, Schreiben, Sprechen und Hören in lockerer Atmosphäre gefestigt, erweitert und geübt. Die Geschwindigkeit wird vollumfänglich den Bedürfnissen der Kursgruppe angepasst.

Merken
Drucken
Teilen

ALTSTÄTTEN. In diesem Kurs (unverbindliche Lektion für Neueintretende) werden Lesen, Schreiben, Sprechen und Hören in lockerer Atmosphäre gefestigt, erweitert und geübt. Die Geschwindigkeit wird vollumfänglich den Bedürfnissen der Kursgruppe angepasst. Die Teilnehmer können sich in spanischer Sprache in Alltagssituationen einfach verständigen. Der Kurs beginnt am 10. September und dauert elfmal zwei Stunden, jeweils am Dienstag von 14 bis 16 Uhr, im Kursraum der Pro Senectute, Bahnhofstrasse 15. Anmeldung und Infos: Telefon 071 757 89 08 oder E-Mail: kurse.rws@sg.pro-senectute.ch, www.sg.pro-senectute.ch. (pd)