SP für Mattle in Altstätten und für Arnold in Eichberg

Die SP Altstätten/oberes Rheintal hat die Kandidaten für die Gemeindepräsidentenwahlen angehört und Wahlempfehlungen beschlossen.

Drucken
Teilen

ALTSTÄTTEN/EICHBERG. Die SP hat in einer Versammlung Wahlempfehlungen für die Gemeindepräsidentenwahlen für Altstätten und Eichberg beschlossen. Nach Anhörung der drei in Altstätten Kandidierenden – Alex Breu (CVP), Frank Federer (FDP), Ruedi Mattle (parteilos) – wurde Letzterer mit grosser Mehrheit zur Wahl empfohlen.

Der einzige von der Findungskommission Eichberg verbliebene Kandidat, Alex Arnold von der Piratenpartei, hatte einen überzeugenden Auftritt und wurde für Eichberg ebenfalls mit grossem Mehr empfohlen. Die SP Altstätten/oberes Rheintal denkt, dass er gute Chancen hat, in der Schweiz erster Gemeindepräsident aus der Piratenpartei zu werden. (pd)

Aktuelle Nachrichten