Sonderausstellung: «Hör mal … Henry»

HEIDEN. Im Rahmen der jüngsten Sonderausstellung zeigt das Dunant-Museum eine Auswahl musikalischer Werke rund um Dunant. Es werden moderne Technologien eingesetzt und die Ausstellung wird mit iPads zugänglich gemacht.

Drucken
Teilen

HEIDEN. Im Rahmen der jüngsten Sonderausstellung zeigt das Dunant-Museum eine Auswahl musikalischer Werke rund um Dunant. Es werden moderne Technologien eingesetzt und die Ausstellung wird mit iPads zugänglich gemacht. Die Eröffnung der Sonderausstellung «Hör mal … Henry Dunant» findet morgen Mittwoch, 6. Mai, um 20 Uhr im Dunant-Museum statt. Die Eröffnung der Ausstellung ist öffentlich, der Eintritt frei. Die Ausstellung wird zu den Öffnungszeiten gezeigt.

Muttertagskonzert im Kursaal

HEIDEN. Gemeinsam mit dem Trachtenchor Heiden gestaltet die Jugendmusik im Kursaal ein Muttertagskonzert. Dieses findet am Sonntag, 10. Mai, um 17 Uhr statt. Die Zuhörer haben die Möglichkeit, sich mit einem Nachtessen oder Dessert zu verpflegen. Der Eintritt ist kostenlos, jedoch wird eine Kollekte erhoben, die der Neuuniformierung im Jubiläumsjahr 2016 zugute kommt. Aus diesem Grund überlässt der Trachtenchor Heiden der Jugendmusik den gesamten Erlös.

OBEREGG. Sonderegger Livio, geboren am 6. April in Heiden, Sohn des Sonderegger Martin Adolf und der Sonderegger geb. Kellenberger Sonja, wohnhaft in Oberegg, Schönenbüelstrasse 2.

Vetsch Hanna, geboren am 11. April in Heiden, Tochter des Vetsch Roman und der Vetsch geb. Eschenmoser Franziska Verena, wohnhaft in Oberegg, Kleestrasse 2.

Kellenberger Lana, geboren am 17. April in St. Gallen, Tochter des Kellenberger Simon und der Kellenberger geb. Barth Katja, wohnhaft in Oberegg, Schönenbüelstrasse 6.

TODESFÄLLE

OBEREGG. Bischofberger Josef Edwin, gestorben am 1. April in Oberegg, geboren am 31. März 1935, wohnhaft gewesen in Oberegg, Büriswilen, Berneckerstrasse 2.

Sonderegger Manuel, gestorben am 19. April in Hard (Österreich), geboren am 4. Juni 1984, wohnhaft gewesen in Oberegg, Büriswilen, Ebnistrasse 3.

Scherrer Rolf, gestorben am 27. April in Oberegg, geboren am 2. November 1944, wohnhaft gewesen in Oberegg, Wies 3.

Aktuelle Nachrichten