Sommeranlass der Riettüfel Triber

ALTSTÄTTEN. Nach wiederholt erfolgreicher Durchführung des Anlasses «Da Chlaus chonnt …» haben sich die Riettüfel Triber entschlossen, in diesem Jahr zu einem Sommeranlass einzuladen. Dieser findet am Samstag, 5.

Drucken
Teilen
Stets ein Höhepunkt des Altstätter Tschätteri-Umzugs: die einheimischen Riettüfel Triber. (Bild: pd)

Stets ein Höhepunkt des Altstätter Tschätteri-Umzugs: die einheimischen Riettüfel Triber. (Bild: pd)

ALTSTÄTTEN. Nach wiederholt erfolgreicher Durchführung des Anlasses «Da Chlaus chonnt …» haben sich die Riettüfel Triber entschlossen, in diesem Jahr zu einem Sommeranlass einzuladen. Dieser findet am Samstag, 5. September, auf der Altstätter Allmend statt und steht unter dem Motto «Auf Teufel komm raus …».

Spiel und Spass, Vorführungen

In regelmässigen Abständen haben die Mitglieder der Riettüfel Triber im laufenden Jahr für den Sommeranlass viel Neues gestaltet und Bewährtes ausgebaut. Der Nachmittag gehört zur Hauptsache den kleinen Gästen, die ihre Geschicklichkeit bei Spiel und Spass beweisen können. Wenn es langsam dunkel wird, starten die Vorführungen der verschiedenen Brauchtumsgruppen von nah und fern.

22 Uhr treten die Riettüfel auf

Ab circa 22 Uhr erfreuen die Riettüfel Triber mit ihrer Show die anwesenden Gäste. Die Riettüfel Triber freuen sich schon jetzt, Klein und Gross am 5. September auf der Allmend begrüssen zu dürfen. Besucherparkplätze stehen genug zur Verfügung. Gerne dürfen die Besucher auch das Angebot von Rheintal Bus gemäss Fahrplan rege benützen. Weitere Infos sind auf der Homepage der Riettüfel Triber Altstätten (www.riettuefeltri ber.ch) zu finden, auf Facebook (www.facebook.com/riettuefel) oder direkt am Anlass der Riettüfel Triber Altstätten. (pd)