Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

SKI: Ein neues Ehrenmitglied

An der 54. HV des Skiclubs Oberriet wurde Marco Lüchinger zum Ehrenmitglied, während Christof Marquart zurücktrat.
Marco Lüchinger (rechts) wurde von Präsident Heinz Hasler (Mitte) als neues Ehrenmitglied ausgezeichnet. Christof Marquart (links) trat als Technischer Leiter Alpin und J&S-Coach zurück. (Bild: pd)

Marco Lüchinger (rechts) wurde von Präsident Heinz Hasler (Mitte) als neues Ehrenmitglied ausgezeichnet. Christof Marquart (links) trat als Technischer Leiter Alpin und J&S-Coach zurück. (Bild: pd)

Vor Kurzem fand die 54. Hauptversammlung des Skiclubs Oberriet statt. Präsident Heinz Hasler begrüsste die zahlreich erschienenen Mitglieder. Die HV begann mit der Wahl der Stimmenzähler und der Genehmigung des Protokolls der letzten HV.

Dann verlas Heinz Hasler den Jahresbericht des letzten Vereinsjahres; dieser wurde mit viel Applaus angenommen. Dem Skiclub Oberriet ist es gelungen, 16 der 17 geplanten Anlässe durchzuführen. Ebenfalls positiv verlief die Rechnungspräsentation von Michael Weder: Der Skiclub Oberriet hat im letzten Jahr ein Plus gemacht.

Elf Mitglieder weniger und ein Wechsel im Vorstand

In diesem Jahr bewarb sich eine Person um eine Mitgliedschaft im Skiclub Oberriet. Sie wurde ohne Gegenstimmen in den Club aufgenommen und willkommen geheissen. Dem Neueintritt stehen zwölf Austritte gegenüber. Der Skiclub Oberriet zählt neu 177 Mitglieder.

Obwohl kein Wahljahr war, gab es einen Wechsel in der Kommission des Skiclubs. Heinz Hasler gab die Demission von Christof Marquart als Technischer ­Leiter Alpin und als J&S-Coach bekannt. Christof Marquart hatte dieses Amt seit 2010. Als Nachfolgerin wählte die Versammlung einstimmig Ramona Heule als neue Technische Leiterin Alpin.

Besondere Verdienste erfordern besonderen Dank

Anschliessend ehrte der Präsident die Clubmitglieder, die sich im vergangenen Jahr besonders für den Verein eingesetzt haben. So bedankte er sich bei Bebe und Adi Eugster für ihre wertvolle ­Tätigkeit als Schlosswirte. Ein weiterer Dank ging an Gottlieb Mattle, Mani Zäch und Christoph Hasler für die Organisation der Spezialanlässe. Allen wurde zum Dank für ihren Einsatz ein Präsent überreicht. Ebenfalls geehrt wurden die Bestplatzierten der Clubmeisterschaft: Marco Hautle verwies dabei mit 62 Punkten Bebe und Adi Eugster auf den zweiten Rang – beide haben 53 Punkte erreicht. 49 Punkte hat Pauline Steiger auf Rang vier, auf sie folgt Gerda Hasler mit 47 Punkten. Sie alle ­erhielten für ihre Teilnahme ein Geschenk.

Marco Lüchinger ist neues Ehrenmitglied

Ein besonderer Punkt des Abends stellte die Aufnahme von Marco Lüchinger als Ehrenmitglied des Skiclubs Oberriet dar. Der Ernennung wurde von der Versammlung mit einem kräftigen Applaus zugestimmt. Der Skiclub bedankt sich damit bei Marco für seinen unermüdlichen Einsatz während 16 Jahren als Materialwart.

Nachdem auch die restlichen Traktanden speditiv abgewickelt worden waren, schloss Heinz Hasler die HV. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.