Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Sieg über die Zeit gebracht

Fussball Immer wieder musste der FC Rheineck in den vergangenen Wochen in buchstäblich letzter Minute den Dreier aus der Hand geben. Gegen Goldach konnte jetzt ein 3:1 über die volle Distanz gebracht werden.

Fussball Immer wieder musste der FC Rheineck in den vergangenen Wochen in buchstäblich letzter Minute den Dreier aus der Hand geben. Gegen Goldach konnte jetzt ein 3:1 über die volle Distanz gebracht werden.

Den Beginn machte Mittelstürmer Laurin Kisters nach zwanzig Minuten und feiner Vorarbeit von Lendim Ibrahimi. Dieser ging auf der linken Aussenbahn auf und davon und zirkelte einen perfekten Querpass auf den heranstürmenden Kisters.

Die Rheinecker waren in der ersten Halbzeit der Truppe von Trainer Roman Hafner in allen Belangen überlegen. Kapitän Chiarello erhöhte nach 35 Minuten mittels Foulelfmeter zum 2:0.

Nach der Pause wurden die Goldacher besser und traten energischer auf, was nach einer halben Stunde Wirkung zeigte. Ein wunderschön getretener Freistoss, der aus zwanzig Metern über die Mauer millimetergenau ins Kreuzeck passte, führte zum 2:1. Und jetzt war Spannung auf der Stapfenwis angesagt. Rheineck wollte ein fünftes Unentschieden unbedingt vermeiden und diesmal reichte es. Laurin Kisters legte kurz vor Schluss ein Solo über fünfzig Meter ein, war durch nichts und niemanden zu bremsen und besiegelte den Endstand von 3:1. Damit hat der FC Rheineck zum Tabellenmittelfeld aufgeschlossen. (gh)

3. Liga, Gruppe 2

Rheineck – Goldach 3:1 (2:0)

Stapfenwis – 90 Zuschauer – SR: Stevo Topic.

Tore: 23. Kisters 1:0, 35. Chiarello 2:0 (Penalty), 73. Goldach 2:1, 83. Kisters 3:1.

Rheineck: Dietsche; Sutter, Di Gregorio, Marino, Lichtenstern; Macedo, D'Amico, Chiarello, Hausmann; Lendim Ibrahimi, Kisters.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.