Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Sicherheit verbessern und neues Fahrverbot

EICHBERG. Das Projekt für die Verbesserung der Verkehrssicherheit beim Einlenker Oberaustrasse in die Oberrieter- beziehungsweise Eichbergstrasse lag vom 19. Mai bis 17. Juni öffentlich auf. Einsprachen sind keine eingegangen.

EICHBERG. Das Projekt für die Verbesserung der Verkehrssicherheit beim Einlenker Oberaustrasse in die Oberrieter- beziehungsweise Eichbergstrasse lag vom 19. Mai bis 17. Juni öffentlich auf. Einsprachen sind keine eingegangen. Sobald die Markierungen durch die Kantonspolizei angeordnet sind, werden die Arbeiten ausgeschrieben, die Anpassungsarbeiten mit den Anstössern besprochen und die Pflästerung erstellt. Der Gemeinderat hat auf Gesuch hin beschlossen, für die Weesstrasse ein Fahrverbot für Motorwagen und Motorräder zu erlassen, mit dem Zusatz «Zubringerdienst gestattet». Damit soll das Befahren dieser Kiesstrasse durch Unberechtigte vermieden werden. Die Kantonspolizei, Abteilung Verkehrstechnik, hat die Weisung über die Signalisation erteilt, sodass die Tafeln gestellt werden können. (pd)

Dritt- und Viertklässler gestalten Feier mit

EICHBERG/OBERRIET. Die Schüler aus Oberriet und Eichenwies gestalten am Sonntag, 3. Juli, 10 Uhr einen Gottesdienst im Kirchgemeindehaus an der Bahnhofstrasse in Oberriet mit.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.