Shem Thomas singt im «Madlen»

HEERBRUGG. Am Mittwoch, 6. April, um 20 Uhr, tritt Shem Thomas im Kinotheater Madlen auf. Bei seinen Konzerten setzt der Rheintaler nicht auf Opulenz. Schlicht und überschaubar, frisch, authentisch und immer überraschend gestaltet sich ein typischer Shem-Thomas-Gig.

Drucken

HEERBRUGG. Am Mittwoch, 6. April, um 20 Uhr, tritt Shem Thomas im Kinotheater Madlen auf. Bei seinen Konzerten setzt der Rheintaler nicht auf Opulenz. Schlicht und überschaubar, frisch, authentisch und immer überraschend gestaltet sich ein typischer Shem-Thomas-Gig. Dem Künstler liegt am Herzen, dass er sich auch vor Publikum kreativ ausleben kann – vor allem, was die Zusammenstellung der Songs angeht. So nehmen akustische Nummern genauso viel Platz ein wie laute Pop- oder Rap-Songs. Auch moderne Interpretationen von grossen Künstlern wie Bob Dylan oder Cat Stevens sind Teil des Repertoires.

Die erste Single, «Crossroads», belegte 2014 Platz 1 der Schweizer Charts und wurde zu einem Radiohit. Dass er bei «The Voice Of Switzerland 2014» nicht gewonnen hat, kam Shem gerade recht. Denn nur so hatte er genug Zeit, ein Album nach seinem Gusto zu produzieren. Nun ist der Musiker aus dem Rheintal mit seiner neuen Liveband auf Tournee und macht auch Halt im «Madlen». (pd)

Tickets können unter Telefon 071 722 25 32 reserviert werden.

Aktuelle Nachrichten