SG-Staad will Spitze verteidigen

Drucken
Teilen

Frauen, NLB Nach der Cup-Niederlage gegen GC folgt für St. Gallen-Staad am Samstag um 18 Uhr in Thun das dritte NLB-Spiel. Die Berner Oberländerinnen sind mit zwei Punkten verhalten gestartet. Im Cup sind die Thunerinnen zwar noch vertreten, siegten aber beim zwei Ligen tiefer spielenden Stans-Engelberg erst nach Verlängerung. Mit einem Sieg könnten sich die Ostschweizerinnen an der Tabellenspitze festsetzen. Der punktgleiche Verfolger Worb geht als Favorit in die Partie gegen Aufsteiger Amriswil. (cw)