Sepin gewinnt die Wahl

AU. Der 1967 geborene Christian Sepin (CVP) wird neuer Gemeindepräsident von Au. Sepin wurde mit 1232 Stimmen sehr klar gewählt. Der parteilose Bruno Zahnd lag mit 343 Stimmen weit zurück. Chancenlos war Martin Hämmerli (FDP), der auf 163 Stimmen kam.

Drucken
Teilen
Christian Sepin. (Bild: René Schneider)

Christian Sepin. (Bild: René Schneider)

Die Wahlbeteiligung betrug 47,5 Prozent. Christian Sepin übertraf das absolute Mehr von 878 Stimmen mühelos. Der IT-Spezialist Sepin ist seit 2006 Schulratspräsident in Diepoldsau. (sda)